Durch seine Teilnahme an Die Bachelorette ist Domenico De Cicco (36) einer breiten Masse bekannt geworden und schied dann kurz vor dem Finale aus. Es folgten weitere Auftritte bei Bachelor in Paradise und dem Dschungelcamp, welches er als Erster verlassen musste. Trotz seiner stetigen TV-Präsenz übt der Influencer auch noch einen bodenständigen Job aus. Und genau da lässt ihn nun eine einfache Geste emotional werden: Er wurde zum Mitarbeiter des Monats gekürt!

Auf Instagram teilte der Rosensammler ein Bild mit seinen Followern, das ihn mit seiner Ehrung auf einem Selbstporträt zeigt. Gegenüber Promiflash erklärt er, dass er seit 15 Jahren als Logistik-Sachbearbeiter bei einer Fluggesellschaft arbeitet und sogar im Betriebsrat sitzt. "Ich habe mich mit der Zeit durch Fleiß gesteigert, dafür gibt es auch einen Preis. In diesem Fall wurde ich heute zum Mitarbeiter des Monats gekürt", verkündet Domenico stolz. Ihm ist es wichtig, einen normalen Job auszuüben, ohne sich über seine Fernsehkarriere zu profilieren.

Der ehemalige Kuppelshow-Kandidat macht keinen Hehl daraus, dass er seinen Normalo-Beruf mag. "Wenn ich auf der Arbeit bin, bin ich der Domenico, der in seinem Job 100 Prozent gibt. Wenn ich dann außerhalb der Arbeit das Promileben lebe, dann mache ich das. Ich kann das total gut differenzieren", schätzt der Reality-Star sich selbst ein. Vor allem wolle er für seine Tochter ein gutes Vorbild sein.

Domenico De Cicco, Ex-"Bachelor in Paradise"-TeilnehmerInstagram / domenico_decicco_official
Domenico De Cicco, Ex-"Bachelor in Paradise"-Teilnehmer
Domenico De Cicco bei "Das perfekte Dschungel Dinner"TVNOW / Dirk Borm
Domenico De Cicco bei "Das perfekte Dschungel Dinner"
Domenico de Cicco spielt mit seiner TochterInstagram / domenico_decicco_official
Domenico de Cicco spielt mit seiner Tochter
Freut ihr euch, dass Domenico Mitarbeiter des Monats geworden ist?849 Stimmen
775
Auf jeden Fall! Ich finde es toll, dass er in seinem Normalo-Job so aufgeht.
74
Na ja, ich würde ihn lieber mal wieder im TV sehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de