Eine Castingshow-Bekannte prophezeit den Kuppelshow-Turteltauben eine rosige Zukunft! Seit vergangenem Mittwoch weiß es ganz Trash-TV-Deutschland: Die Bachelorette hat sich für Kandidat Keno Rüst entschieden – und nach eigener Aussage sind Gerda Lewis (26) und der Projektingenieur bis heute glücklich. Für Laufstegschönheit Toni (19) ist das kein Wunder: Im Promiflash-Interview hat die Germany's next Topmodel-Siegerin von 2018 an den Gefühlen des Paares keinerlei Zweifel!

Bei der IFA-Gala 2019 in Berlin ist sich Toni sicher, dass der Trennungsfluch dieses Mal nicht zuschlagen wird: "Ich glaube schon, dass die beiden eine Zukunft haben, weil ich kenne die Gerda und ich bin mir ziemlich sicher, dass die beiden sehr hart an der Beziehung arbeiten werden, dass die beiden auch auf jeden Fall zusammen viel Spaß haben werden." Ihre Schmetterlinge im Bauch seien Gerda und Keno auch regelrecht anzusehen! "Ich finde, die sehen glücklich aus und das ist das Wichtigste", meint Toni.

Auch was die Umzugspläne des Paares angeht, ist sie optimistisch: "Die sind beide erwachsen und die wissen schon, was richtig ist und ich glaube, dass es nie zu früh ist, zusammenzuziehen. Ich finde, das ist auch wichtig, um herauszufinden, wie man in einem Alltag funktioniert." Die Freundin der diesjährigen Rosen-Lady fügt hinzu: "Deswegen wünsche ich denen auf jeden Fall, dass die das überstehen."

Gerda Lewis und Keno Rüst, Bachelorette-Paar 2019Instagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis und Keno Rüst, Bachelorette-Paar 2019
Toni, GNTM-Siegerin 2018Instagram / toni.dreher
Toni, GNTM-Siegerin 2018
Gerda Lewis und Keno RüstInstagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis und Keno Rüst
Denkt ihr auch, dass Gerda und Keno eine rosige Zukunft haben?228 Stimmen
145
Ja, sie machen einen wirklich glücklichen Eindruck!
83
Nein, ich kann mir das nicht so recht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de