Onkel Charlie ist nicht nur cool, sondern auch endlich nüchtern! Wer erinnert sich nicht an Charlie Sheens (54) Totalabsturz nach dem Rausschmiss aus der Erfolgssitcom Two and a half Men? Anstatt sich wegen offensichtlichen Suchtproblemen ein wenig aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen, gab der Schauspieler damals ein schräges Interview nach dem anderen. Seine Slogans wie “Winning” oder “Tiger Blood” waren zwar amüsant, seine Auftritte boten allerdings auch Grund zur Sorge.

Mittlerweile hat Charlie dem Alkohol aber ganz abgeschworen. Das verriet er gegenüber der Talkshow-Legende Jay Leno (69) in dessen Sendung Jay Leno’s Garage. Jay zeigte sich begeistert von Charlies neuer Form: “Nun, das ist der neue Charlie Sheen, den wir hier sehen. Du siehst gut aus!” Charlie erklärte daraufhin, dass er vor anderthalb Jahren erkannte: “Es ist Zeit für eine Veränderung”. Seitdem habe er keinen Drink mehr angerührt. “Ich habe dafür keinen verrückten Rehab-Aufenthalt gebraucht oder eine Schießerei mit den Cops”, erklärte der Schauspieler.

Schon im Januar hatte Charlie gegenüber People erklärt, seit fast 14 Monaten keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt zu haben. “Ich fokussiere mich wirklich auf meine Gesundheit, meine Familie und auf das, was als Nächstes kommt. Ich bin aufgeregt, endlich wieder aufgeregt zu sein“, so der 54-Jährige optimistisch.

Der "Two and a half Men"-Cast 2009
Getty Images
Der "Two and a half Men"-Cast 2009
Charlie Sheen, Schauspieler
Getty Images
Charlie Sheen, Schauspieler
Charlie Sheen im April 2013 in Hollywood
Getty Images
Charlie Sheen im April 2013 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de