Gigi Hadid (24) ist in dieser schweren Zeit nicht alleine! Das Model musste vor Kurzem für immer Abschied von ihrer Großmutter Ans van den Herik nehmen. Die 78-Jährige war infolge einer schweren Krebserkrankung verstorben, gegen die sie zuvor bereits sechs Mal zu kämpfen gehabt hatte. Bei der Beerdigung erfuhr Gigi nicht nur Unterstützung von ihrer Familie, sondern auch von ihrem vermeintlich neuen festen Beziehungspartner Tyler Cameron!

Wie The Hollywood Gossip berichtet, flog Tyler extra über den Großen Teich in die Niederlande, um der 24-Jährigen bei dem Begräbnis ihrer Oma beizustehen, und wich während der kompletten Zeremonie nicht von ihrer Seite. Und auch andere Familienmitglieder waren in Begleitung anwesend: So brachte ihre Mutter Yolanda Foster (55) ihren Partner Joseph Jingoli mit und ihr Bruder Anwar (20) seine Freundin Dua Lipa (24).

Über Tyler und Gigi halten sich seit Wochen hartnäckig Beziehungsgerüchte: Der Ex-Bachelorette-Kandidat und die Laufstegschönheit wurden vor rund einem Monat das erste Mal zusammen gesichtet. Auch zu einem öffentlichen Kuss soll es laut einem Insider von E! News bei einer Aftershow-Fete in New York schon gekommen sein.

Ans van den Herik und Gigi HadidInstagram / gigihadid
Ans van den Herik und Gigi Hadid
Model Gigi HadidGetty Images
Model Gigi Hadid
Tyler Cameron und Gigi Hadid 2019 in New YorkSplash News
Tyler Cameron und Gigi Hadid 2019 in New York
Denkt ihr, das ist nun ein eindeutiger Hinweis darauf, dass die beiden ein Paar sind?556 Stimmen
534
Ja, zu einer Beerdigung nimmt man nicht jeden mit.
22
Nein, das bezweifle ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de