Odell Beckham Jr. (26) bekommt Ärger wegen seines Schmucks! Der Football-Profi macht häufiger durch sein Liebesleben Schlagzeilen. Immerhin soll er schon Promidamen wie Khloe Kardashian (35), Iggy Azalea (29) oder Bella Hadid (22) gedatet haben. Der Wide Receiver ist aber auch für seinen auffälligen und etwas protzigen Stil bekannt – und genau der hat ihn jetzt in Schwierigkeiten gebracht! Odell wurde wegen seiner sündhaftteuren Armbanduhr verwarnt!

Bei seinem allerersten Spiel für die Cleveland Browns trug der 26-Jährige eine ziemlich große, schwarze Uhr mit einem orangefarbenen Armband. Dabei soll es sich um das Modell 11-03 McLaren Flyback von Richard Mille handeln, das etwa 350.000 US-Dollar – umgerechnet also ca. 316.000 Euro – wert sein soll. Weil er dieses Schmuckstück auf dem Feld getragen hat, wurde Odell jetzt von der NFL verwarnt, wie ESPN berichtet. Dem Football-Verband soll es dabei aber nicht etwa um den stolzen Preis der Uhr gehen, sondern um die Verletzungsgefahr durch das XXL-Accessoire. Davon scheint Odell sich aber nicht beeindrucken zu lassen: "Ich werde sie weiterhin tragen, so wie ich sie jeden Tag trage. Ich gehe damit zum Training, wenn ich hierhin gehe oder dorthin habe ich sie um. Ich trage sie unter der Dusche. Sie gehört einfach zu mir."

Da die Uhr bloß aus Plastik besteht – und somit keine Verletzungsgefahr drohe – ist Odell sich sicher, nicht gegen die NFL-Richtlinien zu verstoßen. Er glaubt, der Sportverband habe es auf ihn abgesehen: "Wenn irgendjemand anderes diese Armbanduhr getragen hätte oder wenn es eine Uhr für 20 Dollar gewesen wäre, wäre es kein Problem gewesen."

Odell Beckham Jr. bei einem Spiel der Cleveland BrownsGetty Images
Odell Beckham Jr. bei einem Spiel der Cleveland Browns
Odell Beckham Jr., FootballstarGetty Images
Odell Beckham Jr., Footballstar
Odell Beckham Jr. bei den ESPYs 2019Getty Images
Odell Beckham Jr. bei den ESPYs 2019
Könnt ihr verstehen, dass Odell für seine Armbanduhr verwarnt wurde?360 Stimmen
297
Ja, so etwas auf dem Feld zu tragen ist total gefährlich!
63
Nein, was soll wegen so einer Uhr schon passieren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de