Denise Kappès (29) und Henning Merten schwelgen aktuell im Patchwork-Glück: Mitte des Jahres fanden die beiden Influencer nach ihren Trennungen zueinander – im Mai zog der Entertainer bei der ehemaligen Bachelor-Kandidatin ein, einen Monat später verkündeten sie ihre Beziehung. Neben ihrer Liaison klappt auch die Zusammenführung ihrer Kids prima: Denise kuschelt bereits vertraut mit Miley und Juna aus Hennings Beziehung zu Anne Wünsche (28). Henning kümmert sich liebevoll um Ben-Matteo, den Denise mit Ex-Mann Pascal Kappés (29) bekommen hat. Für den Dreikäsehoch scheint der "Summergirl"-Interpret ein wichtiges Familienmitglied geworden zu sein!

Auf die Frage eines Instagram-Followers, ob Ben zu Henning "Papa" sagt, antwortete Denise: "Ja, schon einige Zeit!" Obwohl der YouTuber nicht Bens leiblicher Vater ist, verbringt er sehr viele innige Momente mit dem Kleinen. Henning zeigt sich im Netz oft bei Familienausflügen, wie er sich rührend um Ben kümmert oder mit ihm schmust. Auch bei den ersten Schritten unterstützt der Stiefvater in spe den Jungen.

Wie Denise im August verraten hat, sei auch eines von Bens allerersten Wörtern "Papa" gewesen. "Ich bin schon ein bisschen enttäuscht, muss ich sagen. Bisschen traurig, dass nicht 'Mama' gefallen ist", scherzte die 29-Jährige.

Henning Merten mit Denise Kappès' Sohn Ben-MatteoInstagram / henning.merten
Henning Merten mit Denise Kappès' Sohn Ben-Matteo
Henning Merten und Ben-MatteoInstagram / henning.merten
Henning Merten und Ben-Matteo
Denise Kappès und Henning Merten mit BenInstagram / denise_kappes
Denise Kappès und Henning Merten mit Ben
Überrascht es euch, dass Ben Henning "Papa" nennt?2769 Stimmen
1285
Nein, gar nicht! Sie verbringen schließlich viel Zeit zusammen.
1484
Ja, total. Immerhin lebt sein echter Papa noch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de