Vor Kurzem hat sich Natascha Ochsenknecht (55) einer Operation an der Wirbelsäule unterzogen. Seitdem kann sich die TV-Bekanntheit vorerst nur mit Gehilfen fortbewegen. Ihre Kinder Wilson Gonzalez (29), Jimi Blue (27) und Cheyenne (19) unterstützen sie mit aller Kraft dabei, dass sie schnell wieder fit wird. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus verrät Jimi, wie es zurzeit um den Gesundheitszustand des Familienoberhauptes steht!

In einem Promiflash-Interview sagt der Schauspieler: "Ihr geht es auf jeden Fall gut!" Er und seine Geschwister hätten Natascha fast jeden Tag in der Klinik besucht. Nun sei sie wieder zu Hause. Der 27-Jährige betont: "Sie ist auf jeden Fall auf dem Weg der Genesung. Wir sind sehr familiär und gucken natürlich, dass es jedem gut geht!"

Die Schmerzen im Rücken habe die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin bereits monatelang gehabt. Sie hatte geglaubt, dass die Beschwerden vom Ischiasnerv ausgingen. Via Social Media hält die Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht (63) ihre Follower regelmäßig über ihre Gesundheit auf dem Laufenden und schaut dabei ziemlich optimistisch in die Zukunft.

Jimi Blue, Cheyenne, Wilson Gonzalez und Natascha OchsenknechtInstagram / nataschaochsenknecht
Jimi Blue, Cheyenne, Wilson Gonzalez und Natascha Ochsenknecht
Jimi Blue Ochsenknecht bei der Eröffnung seiner Bar "Bar bOx"Splash News
Jimi Blue Ochsenknecht bei der Eröffnung seiner Bar "Bar bOx"
Natascha und Jimi Blue OchsenknechtInstagram / nataschaochsenknecht
Natascha und Jimi Blue Ochsenknecht
Wie findet ihr, dass Jimi und Co. sich so rührend um ihre Mutter kümmern?239 Stimmen
233
Total super! Da sieht man, dass die Familie immer füreinander da ist.
6
An Nataschas Stelle wäre mir das zu viel Fürsorge...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de