Hat man Herzogin Meghan (38) je so lachen gesehen? Die royale Beauty und ihr Ehemann Prinz Harry (35) sind erst Montagvormittag in Kapstadt gelandet, um von dort mit ihrer Südafrika-Reise zu beginnen – und schon jetzt begeistert das Pärchen seine Fans. So zeigten sich Archies Eltern bei ihrem ersten Termin super gelaunt und gaben sich sowohl miteinander als auch mit den Einheimischen sehr vertraut. Am zweiten Tag amüsierte sich Meghan offensichtlich genauso!

Die Herzogin und ihr Mann waren am Dienstag zu Besuch bei der Initiative Wave for Change am Monwabisi Strand, die die geistige Gesundheit von Kindern mithilfe von Surfunterricht unterstützt. Der Ausflug dorthin und die Begegnung mit den Menschen vor Ort weckte in der 38-Jährigen große Freude, wie Bilder zeigen. So lachte die Schauspielerin im Kreise der Kinder überaus herzlich und lebhaft. Auch Harry wirkte bei diesem Termin am Strand sehr entspannt und happy.

Doch nicht nur mit ihrer offenen Art fielen die Royals bei diesem Trip bisher auf – auch Meghans Kommode sorgte für Schlagzeilen: Die Mutter recycelte am Vortag ein blaues Midikleid und hatte auch ihre Jeansjacke vom Strandausflug bereits 2017 für ein Event getragen. Für ihre schwarzen Espadrilles war dies ebenfalls nicht der erste öffentliche Auftritt.

Prinz Harry und Herzogin Meghan in Kapstadt 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Kapstadt 2019
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Kapstadt 2019
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Kapstadt 2019
Herzogin Meghan in Kapstadt 2019
Getty Images
Herzogin Meghan in Kapstadt 2019
Findet ihr, dass man Meghan schon mal so ausgelassen lachen gesehen hat?463 Stimmen
225
Ja, so verhält sie sich nicht das erste Mal.
238
Also ich habe sie noch nie so herzhaft lachen gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de