Hätte sich Philipp bei dieser Frau doch etwas mehr ins Zeug legen sollen? Gestern Abend musste das Model seine Koffer packen und Love Island verlassen. Vor seinem Einzug in die TV-Villa hatte er besonders an Miss World Dijana sowie Solarium-Mitarbeiterin Melissa Gefallen gefunden. Rückblickend betrachtet war es jedoch eine andere Single-Lady, die Philipp wirklich den Kopf verdreht hatte: "Granate" Lina!

Die Studentin scheint Philipp auch nach seinem Exit nicht aus dem Kopf zu gehen: "Sie hat schöne große, blaue Augen, sie ist ein schönes Mädchen", schwärmte der 29-Jährige gegenüber RTL II. Doch nicht nur mit ihrem Äußeren konnte Lina bei dem Online-Marketer punkten: "Sie hat eine sehr positive Einstellung zum Leben." Besonders ihre zurückhaltende Art während des Kuss-Spiels habe sein Interesse an ihr zusätzlich gesteigert.

Lina war erst am Sonntag zu den Islandern gestoßen – viel Zeit zum Kennenlernen hatte Philipp also nicht. Zudem hatte ihn das Hobby-Model offenbar nicht auf Anhieb umgehauen: "Es war einfach kein Mädchen in der Villa, bei der ich mir gedacht habe, die zieht mich magisch an. Das ist ein wenig schade", hatte der Baden-Württemberger zunächst behauptet.

Philipp Laicher, "Love Island"-Kandidat 2019RTL II / Magdalena Possert
Philipp Laicher, "Love Island"-Kandidat 2019
"Love Island" Lina und PhilippLove Island, RTL II
"Love Island" Lina und Philipp
Lina, Dana und Vivien bei "Love Island" 2019Love Island, RTL II
Lina, Dana und Vivien bei "Love Island" 2019
Hättet ihr gerne mehr von Philipp und Lina gesehen?401 Stimmen
145
Ja. Die beiden wären ein schönes Paar geworden!
256
Nein. Zwischen ihnen hätte es eh nicht geklappt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de