Dieses Mutter-Work-out hat es in sich! Seit Ende Juni ist Janni Kusmagk (29) zweifache Vollblut-Mama – denn Töchterchen Yoko erblickte das Licht der Welt. Wenig später zeigte sich die Surferin schon wieder total erschlankt. Kein Wunder, dass die Fans sich fragen, wie ihr diese flotte Body-Transformation gelungen ist. Im Promiflash-Interview plauderte Janni nun ihr Geheimnis aus – und so viel sei gesagt: Eine harte Diät und mühsame Stunden im Fitnessstudio führten nicht zum traumhaften After-Baby-Body!

Promiflash traf Janni und Peer Kusmagk (44) bei der "LEGO Rebuild the World"-Aktion und entlockte der Sport-Freundin direkt mal ihr Schlankheitsgeheimnis: "Ich meine, eigentlich hat ja jeder, der gerade ein Baby bekommen hat, einen After-Baby-Body und es gibt da viele, die sich da vielleicht irgendwie Druck machen...", stellte die Blondine vorab klar. Druck habe sie nämlich keinen verspürt: "Aber in meinem Fall kann ich einfach nur sagen, dass der beste Weg – zu dem Körper zurückzufinden – ist, einfach für die Kinder da zu sein." Dadurch, dass sie Emil-Ocean (2) und Yoko oft trage und ohne Kinderwagen unterwegs sei, durchlebt sie quasi ein Dauer-Work-out. "Da wird man auf jeden Fall schlank, aber auch müde."

Da kann auch Partner Peer nur zustimmen: "Bei Janni ist es halt einfach so, dass ihr Fitnessprogramm die beiden Kinder sind und der Haushalt." Allgemein dürfe man die Rolle der Mutter in keinem Fall unterschätzen: "Man muss auch vor allen anderen Müttern, die zu Hause ihre Kinder großziehen, einfach einen wahnsinnig großen Respekt haben." Es sei kaum mit Worten zu beschreiben, wie anstrengend der Alltag mit Kids sein könne.

Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kids Yoko und Emil-OceanPromiflash
Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kids Yoko und Emil-Ocean
Janni Kusmagk im September 2019Instagram / jannihonscheid
Janni Kusmagk im September 2019
Peer und Emil-Ocean KusmagkInstagram / janniundpeer
Peer und Emil-Ocean Kusmagk
Hättet ihr gedacht, dass Janni keinen zusätzlichen Sport macht?1015 Stimmen
487
Ja, ich dachte mir schon, dass sie durch den Mama-Stress abgenommen hat.
528
Nee, ich hätte gedacht, dass sie total viel Sport nach der Geburt gemacht hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de