Er sorgt für eine kleine Sensation: Am Donnerstagabend werden in Berlin die YouTube Goldene Kamera Digital Awards an Netz-Berühmtheiten verliehen, die im vergangenen Jahr mit ihrem Content auf der Plattform besonders begeistern konnten. In der Kategorie "Newcomer" waren in diesem Jahr YouTuber My Name Is Andong, Leeroy Matata und Fernsehlegende Frank Elstner (77) nominiert. Vor wenigen Minuten wurde dann der Gewinner gekrönt und Frank Elstner sicherte sich die Trophäe!

Das gab es so wohl noch nie: einen Newcomer-Award nach einem Preis für das Lebenswerk zu bekommen – doch für den 77-Jährige kam es genau so! Ziemlich gerührt bedankte sich die Wetten, dass..?-Ikone beim Publikum. "Ich freue mich sehr, weil meine Kollegen meinten, hör nicht auf weiterzumachen. [...] Ich finde es nett, wie herzlich Sie mich empfangen, denn die meisten von euch kennen mich ja gar nicht", sprach die TV-Legende. Für ihn sei dieser Award kein Preis für Quoten-Senioren, viel mehr für die Nähe zum Publikum.

Der beliebte Moderator gewinnt die Auszeichnung für seinen YouTube-Kanal "Wetten, das war’s..?". Erst vor wenigen Monaten lud Frank Helene Fischer (35) zu einer Talkrunde ein und war vor der Aufzeichnung ziemlich nervös. "Ich freue mich natürlich auf das Gespräch. Ich bin sehr gespannt, was Helene Fischer mir in meiner Sendung zu erzählen hat", verriet er damals gegenüber Bild.

Frank Elstner und Kai Pflaume beim YouTube Goldene Kamera Digital Award 2019Getty Images
Frank Elstner und Kai Pflaume beim YouTube Goldene Kamera Digital Award 2019
Frank Elstner, Show-MasterGetty Images
Frank Elstner, Show-Master
Frank Elstner und Helene FischerCollage: Becher/WENN, Getty Images
Frank Elstner und Helene Fischer
Habt ihr damit gerechnet, dass Frank gewinnt?117 Stimmen
47
Ja, irgendwie schon!
70
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de