Deutliche Absage an Rocco Stark (33)! Der Ex-Dschungelcamper will seine Ex und Noch-Ehefrau Nathalie zurückerobern. Aus diesem Grund läuft der 33-Jährige aktuell von Berlin nach München, um seine große Liebe für sie zu beweisen. Kann er seine Verflossene aber so wirklich zurückerobern? Nathalie machte nun seine Hoffnungen im Netz zunichte: Sie schwärmte von ihrem neuen Freund und betonte, wie glücklich sie sei!

"Ich hatte noch nie so eine ruhige, entspannte und gefestigte Beziehung", erzählte sie ihrer Community in einem Instagram-Livestream. Ihr Freund und sie würden über Roccos Aktion lachen und es sei bei ihnen schon zu einem Running-Gag geworden. Sie äußerte aber eine Bitte an ihren Noch-Ehemann: "Bitte unterschreib endlich die Scheidungspapiere. Ich möchte einfach nur getrennt sein", betonte sie mehrere Male.

"Ich wollte mit dem ganzen Rummel gar nichts zu tun haben. Jetzt werde ich ja gerade in diese Welt gerissen, mit der ich nichts zu tun haben möchte, ich habe auch keine Wahl, ich wurde ja nicht gefragt", ärgerte sie sich auf der Foto- und Videoplattform. Es sei ekelhaft, wenn man morgens aufstehen würde und man müsse sich Mist über sich anhören. "Bitte, lieber Rocco, hör auf, mich zu verkaufen."

Collage: Trennung bei Rocco Stark und seiner Ehefrau NathalieWENN
Collage: Trennung bei Rocco Stark und seiner Ehefrau Nathalie
Rocco Starks Noch-Ehefrau NathalieInstagram / roccostark
Rocco Starks Noch-Ehefrau Nathalie
Nathalie, Noch-Ehefrau von Rocco StarkInstagram / roccostark
Nathalie, Noch-Ehefrau von Rocco Stark
Glaubt ihr, Rocco hat noch eine Chance bei Nathalie?3402 Stimmen
149
Ja, er sollte nicht aufgeben!
3253
Nein, noch deutlicher kann sie es nicht machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de