Autsch, das hat gesessen! Nach dem Love Island-Comeback von Granate Dijana hatte Danilo auf eine Chance gehofft, doch noch mit der hübschen Schweizerin auf Flirt-Kurs zu gehen. Kurz nach ihrem Einzug hatte sie behauptet, sie sei nur seinetwegen zurückgekommen und habe ihn sehr vermisst – allerdings nur als guten Freund! Sie hat nämlich ein Auge auf Muskelmann Aleks (28) geworden.

Danilo landet in der Friendzone! Im Gespräch mit Yasin und dem Fitnesstrainer stellte Dijana plötzlich klar, woran der 22-Jährige wirklich bei ihr ist: "Für mich bist du wie ein Bruder, mein bester Freund." Sie sei wieder gekommen, weil sie die Chance verdient habe, sich zu verlieben. Und ihr Interesse in Sachen Liebe gelte vor allem Aleks. Für Danilo ist dieses Statement ein Schock. Trotzdem will der die Hoffnung nicht aufgeben. "Auf jeden Fall bekomme ich Schwingungen von Dijana", gab sich der Italiener optimistisch.

Nach der Klatsche machte er erst einmal gut Wetter bei seiner aktuellen Partnerin Melissa (23), der das ganze Gefühlswirrwarr gewaltig gegen den Strich geht. "So, ich wollte ich erst einmal entschuldigen. Es war nicht so gemeint", versuchte er die 23-Jährige zu besänftigen. Er müsse sich aber weiterhin über seine Gefühle klar werden.

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe": ab 9. September bei RTL II, montags um 20:15 Uhr, dienstags bis sonntags um 22:15 Uhr.

Dijana bei "Love Island" 2019RTL II
Dijana bei "Love Island" 2019
Aleksandar, "Love Island"-Nachzügler 2019RTL II/Magdalena Possert
Aleksandar, "Love Island"-Nachzügler 2019
Melissa und Danilo im Flur der "Love Island"-VillaRTL II
Melissa und Danilo im Flur der "Love Island"-Villa
Glaubt ihr, dass Dijana wirklich nur freundschaftliche Gefühle für Danilo hat?2131 Stimmen
629
Nein, das nehme ich ihr nicht ab!
1502
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de