Erwischt! Nach einer kleinen Liebespause sind Dakota Johnson (29) und Chris Martin (42) nun schon seit mehreren Wochen wieder ein Paar. Die beiden Amerikaner sollen sich im Sommer dieses Jahres getrennt haben, nachdem sie sich zuvor zwei Jahre lang gedatet hatten. Doch jetzt schweben die beiden anscheinend wieder auf Wolke sieben. Zumindest legen das die neuesten Fotos von dem Pärchen nahe. Chris und Dakota wurden vergangenen Freitag turtelnd auf der "Place for Peace"-Gala in New York gesichtet!

Laut einem Bericht von HollywoodLife war das Paar zu der Veranstaltung äußerst elegant gekleidet. Der Shades of Grey-Star trug ein bunt gemustertes Kleid und hatte über seine Schultern einen Blazer gelegt. Auch ihr Partner Chris war mit einem weißen Hemd sowie einer schwarzen Krawatte ein besonderer Hingucker. Als sich die Fotografen für Bilder des Paares bereit machten, legte die Brünette sogar in einer romantischen Geste ihre Hand auf den Oberschenkel des Musikers.

Doch damit, dass die Turteltauben gemeinsam noch mal derart glücklich wirken würden, hätte der Großteil ihrer Fans nicht gerechnet. Denn vor wenigen Monaten sah die Liebeslage der beiden noch ganz anders aus: Der Grund für eine kurzzeitige Trennung sollen die verschiedenen Ansichten in Sachen Familienplanung gewesen sein. Aber Chris' Ex-Frau Gwyneth Paltrow (47) soll dem Sänger geraten haben, der Beziehung mit Dakota noch eine Chance zu geben.

Dakota Johnson in Toronto 2019
Getty Images
Dakota Johnson in Toronto 2019
Dakota Johnson in New York City
Getty Images
Dakota Johnson in New York City
Coldplay-Frontmann Chris Martin während eines Konzerts in Pasadena, 2017
Kevin Winter/Getty Images
Coldplay-Frontmann Chris Martin während eines Konzerts in Pasadena, 2017
Findet ihr, die beiden passen zusammen?615 Stimmen
480
Ja, klar! Sie sind echt süß.
135
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de