Mit diesem feuchtfröhlichen Erlebnis hatte Anna Ermakova (19) offenbar nicht gerechnet! Sich vor der Kamera in Szene zu setzen, ist für die Tochter von Tennis-Legende Boris Becker (51) eigentlich überhaupt kein Problem. Als Model posiert die Beauty regelmäßig vor der Linse. Ein Foto-Shooting am Strand von Monte Carlo fiel jetzt aber buchstäblich ins Wasser – denn Anna wurde dort von einer Mega-Welle überrascht.

"Klickt weiter, um zu sehen, wie ich nass gespritzt werde", schreibt sie zu einer Foto-Reihe auf Instagram, die zeigt, wie die Riesen-Welle auf sie zurollt und spritzend an der Ufer-Promenade bricht. Während der Rotschopf auf dem ersten Bild noch mega-cool vor der Kamera posiert, blickt Anna auf dem nächsten Schnappschuss schreiend den Wassermassen entgegen. Ihre Fans sind von den Pics trotzdem begeistert und freuen sich über den Humor der 19-Jährigen.

Wer der Fotograf der spritzigen Fotos war, verraten die lustigen Aufnahmen nicht. Ob es sich dabei vielleicht um ihren Freund gehandelt hat? Im Frühjahr dieses Jahres wurde Anna immer wieder in Begleitung eines unbekannten Mannes gesichtet. Paparazzi-Pics zeigten das Model darauf turtelnd mit einem brünetten Herren – um wen es sich bei dem vermeintlichen Liebhaber handelte, wollte aber auch Mama Angela nicht verraten. "Im Moment kann ich gar dazu nichts sagen, weil Anna ihr Privatleben privat halten möchte", äußerte sie damals im Gespräch mit RTL.

Model Anna ErmakovaInstagram / annaermakova1
Model Anna Ermakova
Anna Ermakova, 2019Instagram / annaermakova1
Anna Ermakova, 2019
Model Anna ErmakovaInstagram / annaermakova1
Model Anna Ermakova
Wie gefallen euch Annas Pics?303 Stimmen
212
Super! Ich finde es lustig, dass sie auch solche Pics teilt.
91
Na ja – ich finde das nicht so witzig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de