So emotional wird die neue Folge von Riverdale! Luke Perry (✝52) verkörperte in der erfolgreichen Serie Fred Andrews – doch im März verstarb der Schauspieler plötzlich an den Folgen eines schweren Schlaganfalls. Nach seinem Tod wurde die Abwesenheit von Lukes Figur zunächst mit einer Geschäftsreise erklärt und dann wurde bekannt: Die Premiere zur vierten Staffel wird nicht nur das Schicksal von Fred offenbaren, sondern sie wird auch dem verstorbenen Darsteller gewidmet! Ein erste Preview lässt kaum ein Auge trocken!

In dem kurzen Video wird klar: Fred Andrew stirbt den Serientod. Die Riverdale-Bewohner kommen für eine Beerdigung zusammen und sein Sohn Archie spricht bei der Beisetzung: "Fred Andrews wird für immer ein Teil von Riverdale sein. Ich liebe dich so sehr, Papa." Der Clip sorgt bei Fans für Gänsehaut, denn Fakt ist: Die Tränen, die die Schauspieler bei den Aufnahmen vergossen, galten wohl auch dem Zuschauerliebling. Das weiß auch ein Fan: "Die Tränen der Schauspieler sind echt."

Zu Lukes Ehren hat der Macher Roberto Aguirre-Sacasa sich auch dazu entschlossen, einer ehemaligen Kollegin von ihm eine Gastrolle zu geben: Shannen Doherty (48) stand jahrelang mit dem 52-Jährigen für Beverly Hills, 90210 vor der Kamera. Durch ihre Zusammenarbeit hatte sich zwischen ihnen eine enge Freundschaft entwickelt.

"Riverdale"-Cast 2018 in San Diego
Getty Images
"Riverdale"-Cast 2018 in San Diego
Luke Perry in jüngeren Jahren
Getty Images
Luke Perry in jüngeren Jahren
Die "Riverdale"-Hauptdarsteller Cole Sprouse, Camila Mendes, Lili Reinhart, Madelaine Petsch und KJ
Frazer Harrison/Getty Images
Die "Riverdale"-Hauptdarsteller Cole Sprouse, Camila Mendes, Lili Reinhart, Madelaine Petsch und KJ
Werdet ihr euch die Folge anschauen?1417 Stimmen
1394
Ja, ich bin schon total gespannt.
23
Nein, mich interessiert das nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de