Anzeige
Promiflash Logo
"Sturm der Liebe"-Ende: So geht es Denise-Darstellerin HelenARD / Christof ArnoldZur Bildergalerie

"Sturm der Liebe"-Ende: So geht es Denise-Darstellerin Helen

6. Okt. 2019, 13:52 - Promiflash

Bald heißt es Abschied nehmen! Vor knapp einem Jahr stieg Helen Barke (24) als Denise Saalfeld bei Sturm der Liebe ein. Nun neigt sich ihre Zeit am Fürstenhof dem Ende zu: Anfang November heiratet ihre Telenovela-Rolle ihren Traummann Joshua (Julian Schneider, 29). Und nach ihrer TV-Hochzeit wird Helen alias Denise das Fünf-Sterne-Hotel verlassen. Ihr Serien-Ausstieg ruft bei der 24-Jährigen gemischte Gefühle hervor!

Sie gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge, gibt die Schauspielerin im Promiflash-Interview zu. "Ich hatte aufregende, intensive und wunderschöne 13 Monate an diesem Set. Natürlich gab es manchmal auch Tage, an denen man dachte, man kann nicht mehr, die Energie ist weg und man möchte am liebsten nur noch in sein Bett – aber das waren die wenigsten", erklärt sie dazu. Nun sei es aber auch Zeit, dass ihre Figur Denise ihren Traummann bekomme, führt Helen weiter aus. Außerdem freue sie sich auf neue Projekte.

Das nächste "Sturm der Liebe"-Traumpaar steht auch schon in den Startlöchern. Ab kommenden Monat wird sich in dem Daily-Format alles um die Liebesgeschichte von Franzi (Léa Wegmann, 28) und Tim (Florian Frowein, 31) drehen. Natürlich ist ihre erste Begegnung hochromantisch: Die Blondine begegnet ihrem Traummann, während sie auf dem Weg zu einem wichtigen Termin eine Fahrradpanne hat. Hilfe bekommt sie von einem Reiter – Tim – in den sie sich sofort verliebt.

ARD / Christof Arnold
Helen Barke und Dieter Bach, "Sturm der Liebe"-Darsteller
ARD / Christof Arnold
"Sturm der Liebe"-Schauspieler Julian Schneider und Helen Barke
ARD / Christof Arnold
Dieter Bach und Helen Barke in einer Szene von "Sturm der Liebe"
Werdet ihr Helen Barke bei "Sturm der Liebe" vermissen?4148 Stimmen
3701
Ja, ich mochte ihre Serienfigur sehr!
447
Nein, die Geschichte ihrer Rolle ist auserzählt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de