Mega-Geständnis nach Netz-Attacke! Die britische Schauspielerin und Moderatorin Jameela Jamil (33) hat in ihrem Leben schon harte Zeiten durchgemacht. Erst vor wenigen Monaten sprach sie ganz offen über ihre Crash-Diäten, über Anorexie und erklärte, dass all das absolute "Verschwendung" gewesen sei. Nun hat die 33-Jährige ihre Fans mit einem weiteren Geständnis geschockt. Jameela hatte Krebs – und das nicht nur einmal!

Auf Twitter machte der "The Good Place"-Star seine Erkrankung öffentlich – allerdings nicht grundlos. Jameela entschloss sich zu diesem Schritt, nachdem sie im sozialen Netzwerk beleidigt wurde. Ein User hatte ein Foto der Schauspielerin kritisiert, auf dem sie ein geblümtes Kleid mit Puff-Ärmeln trug. Sie sei zu alt für dieses Dress, kommentierte der Nutzer, wie die Daily Mail berichtet. Das wollte Jameela nicht auf sich sitzen lassen und entgegnete, dass der "größte Unsinn" immer von Männern käme. "Ich wollte nur sagen, dass ich als jemand, der sein Leben lang chronisch krank war und zweimal Krebs hatte, es extrem beleidigend finde, dass es ein kulturelles Tabu rund ums Altern gibt", konterte die Britin.

Jameela forderte außerdem mehr Respekt für diejenigen, die für ihr Leben kämpfen und auch für diejenigen, die diesen Kampf leider viel zu jung verloren haben. Neben den bislang nie öffentlich genannten Krebserkrankungen leidet die Beauty schon länger an Zöliakie und an verschiedenen Lebensmittelallergien.

Jameela Jamil, ModelGetty Images
Jameela Jamil, Model
Jameela Jamil, SchauspielerinGetty Images
Jameela Jamil, Schauspielerin
Jameela Jamil, SchauspielerinGetty Images
Jameela Jamil, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de