Ehrliche Worte: Die britische Fernsehmoderatorin und Schauspielerin Jameela Jamil (33) mag für Außenstehende ein perfektes Leben führen, privat hat sie allerdings auch immer wieder gesundheitliche Hürden zu bewältigen. Die 33-Jährige erklärte nun in einem aufrichtigen Statement an ihre Fans: Sie kämpft gegen eine Autoimmunkrankheit, die ihrem Körper immer wieder schwer zu schaffen macht und ihr oft die Kraft für alltägliche Dinge raubt.

In einem Instagram-Post erzählte Jameela am Freitagabend, wie es ist, mit Hashimoto-Thyreoiditis, einer Erkrankung, bei der die Schilddrüse von Zellen des eigenen Körpers angegriffen wird, zurechtzukommen: "Mit einer Autoimmunkrankheit zu leben, ist wirklich nervig und man hat das Gefühl zu versagen, wenn man nicht den Erwartungen 'normaler' Menschen gerecht wird. Dieser Post ist für alle, die auch damit kämpfen, schlechte Tage durchstehen und es trotzdem jedes Mal schaffen."

Neben der Autoimmunkrankheit leide Jameela auch unter EDS 3, einer angeborenen Störung des Bindegewebes, wie sie ihren Followern auf Nachfrage in den Kommentaren verriet. Aufgrund ihrer Erkrankungen müsse die Moderatorin besonders auf sich aufpassen – dazu zählt auch, auf ihre Ernährung zu achten und möglichst wenig Alkohol zu konsumieren.

Jameela Jamil, SchauspielerinGetty Images
Jameela Jamil, Schauspielerin
Jameela Jamil im Februar 2019 in PasadenaGetty Images
Jameela Jamil im Februar 2019 in Pasadena
Jameela Jamil, ModelGetty Images
Jameela Jamil, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de