Liebe geht durch den Magen! Lina Schrader lernte ihren Roman Raamo in der dritten Staffel von Love Island kennen. Die Blondine zog erst nach rund zwei Wochen in die Villa ein und hatte dort erst mal keinen großen Bezug zu den anderen Islandern. Als dann aber einige Tage später die Granate Roman als Barkeeper ins Rennen geschickt wurde, weckte der Riese sofort Linas Interesse. Sie schnappte sich den 28-Jährigen und brach sofort das Eis – mit einem Sandwich.

Die 22-Jährige berichtete im Promiflash-Interview, wie sie das Gespräch mit ihrem Auserwählten gesucht hat: "Mit einem Sandwich, das ich ihm extra gemacht habe. Ich hatte sofort ein ziemlich gutes Gefühl bei ihm." Und Lina kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus: "Er kam sehr sympathisch rüber. Ich dachte: Den möchte ich kennenlernen." Auch der Erdbaumaschinenführer war seiner Angebeteten sehr dankbar für das belegte Brot und das nicht nur, weil er wahnsinnig Hunger hatte: "Wir haben uns von Anfang an super verstanden. Es war alles sehr locker und nicht so gezwungen."

Das TV-Pärchen führt auch noch nach "Love Island" eine Beziehung und die Sache mit dem Sandwich bleibe auch weiterhin ihr Ding, erzählte Lina gegenüber Promiflash. Eine Gemeinsamkeit scheinen die beiden ja schon mal zu haben: "Wir sind beide gute Esser und haben damit ein gemeinsames Interesse, das wir teilen", witzelte die Wuppertalerin.

Roman Raamo und Lina Schrader, "Love-Island"-Couple 2019Instagram / linaschrdr
Roman Raamo und Lina Schrader, "Love-Island"-Couple 2019
Lina Schrader und Roman Raamo bei "Love Island" 2019RTL II/Magdalena Possert
Lina Schrader und Roman Raamo bei "Love Island" 2019
Lina Schrader und Roman Raamo bei "Love Island" 2019Instagram / linaschrdr
Lina Schrader und Roman Raamo bei "Love Island" 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de