Frisch erholt und mit einem breiten Lächeln auf den Lippen – so meldete sich Queen Elizabeth II. (93) aus der Sommerpause zurück. Die britische Monarchin hatte die vergangenen Wochen wie jedes Jahr auf ihrem Lieblings-Feriensitz im schottischen Balmoral verbracht. Am Freitag hat sie in London ihre königlichen Pflichten wieder aufgenommen und ihren ersten Termin nach der Auszeit absolviert – in einem strahlend blauen Ensemble.

Der Besuch der Wohltätigkeitsorganisation Haig Housing Trust war seit Wochen der erste Auftritt der Queen – und dafür hatte sich die 93-Jährige natürlich ordentlich in Schale geworfen. In einem royalblauen Mantel und Kleid mit farblich passendem Hut begrüßte sie die anwesenden Gäste. Die Königin hat eine Vorliebe für auffällige Töne und trägt bei offiziellen Anlässen gerne Kostüme in knalligem Grün, Gelb, Pink oder ihrer Lieblingsfarbe Blau.

Die Charity-Organisation eröffnete eine neue Unterkunft, in der zukünftig schwer verletzte und behinderte Veteranen leben sollen. Ein Flügel des Komplexes wurde nach Großbritanniens Staatsoberhaupt benannt: die Queen Elizabeth Terrace. Der hohe Besuch nahm sich viel Zeit für Gespräche mit den zukünftigen Anwohnern.

Queen Elizabeth II. im Oktober 2019Getty Images
Queen Elizabeth II. im Oktober 2019
Die Queen beim Besuch der Wohltätigkeitsorganisation Haig Housing TrustGetty Images
Die Queen beim Besuch der Wohltätigkeitsorganisation Haig Housing Trust
Queen Elizabeth II. bei ihrem ersten Royal-Termin nach der Sommerpause 2019Getty Images
Queen Elizabeth II. bei ihrem ersten Royal-Termin nach der Sommerpause 2019
Wie gefällt euch das Outfit der Queen?221 Stimmen
212
Total schön und farbenfroh!
9
Für meinen Geschmack etwas zu eintönig und knallig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de