Comeback für Nadja Benaissa (37)! Fast 20 Jahre ist es nun schon her, dass die Sängerin als Mitglied der No Angels ihren Durchbruch schaffte. Gemeinsam feierte die Girlgroup zehn Jahre lang große Erfolge im deutschsprachigen Raum – dann stieg sie aus der Band aus. Doch mit der Musik war damit für Nadja noch lange nicht Schluss: Schon bald wird sie mit einer neuen Band zu sehen sein – nämlich mit der Dresdner A-cappella-Gruppe medlz.

Die heute 37-Jährige hat im Interview mit dpa verraten: "Ich bin seit etwa anderthalb Jahren wieder aktiv als Sängerin, mache live Musik." Als die Anfrage kam, eine Sängerin der Band medlz zu ersetzen, habe sie sofort Ja gesagt. Ihre neue Musikgruppe bringt eine Mischung aus Pop, Klassik, Swing und Elektro auf die Bühne – da keine Instrumente im Spiel sind, stehen die Stimmen der Sängerinnen im Vordergrund.

Eine Herausforderung, die Nadja ihren Kolleginnen zufolge gut meistere: "Sie ist die Sängerin, die wir gesucht haben", freute sich ein medlz-Mitglied über die Mitarbeit der Frankfurterin. Und auch Nadja selbst scheint sich innerhalb ihrer neuen Gruppe gänzlich wohlzufühlen: "Was mir auch gut gefällt, ist der Humor, dass man miteinander lacht und Spaß hat", erklärte die Musikerin. Ab April 2020 wird das ehemalige No-Angels-Mitglied dann als fester Bestandteil der Band mit auf Tour gehen.

No Angels beim Echo 2010Getty Images
No Angels beim Echo 2010
Bisherige Besetzung der Band medlzInstagram / medlz_acappella
Bisherige Besetzung der Band medlz
Nadja Benaissa im August 2011Getty Images
Nadja Benaissa im August 2011
Freut ihr euch auf die neue Musik von Nadja Benaissa mit medlz?249 Stimmen
171
Auf jeden Fall, ich werde sie mir anhören!
78
Nein, meinen Geschmack trifft das bestimmt nicht so ganz...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de