Ist ein Liebes-Comeback von Mariah Carey (49) und Nick Cannon (39) möglich? 2008 gaben sich die Sängerin und der Comedian das Jawort, doch trotz der Geburt ihrer Zwillinge war diese Ehe nicht für die Ewigkeit bestimmt: Die beiden US-Amerikaner reichten 2014 die Scheidung ein. Vor wenigen Tagen überraschte Nick jedoch mit dem Geständnis, dass er sich durchaus vorstellen könne, die "Hero"-Interpretin erneut zu heiraten. Da hat er die Rechnung jedoch ohne Mariah gemacht...

Die Pop-Diva kann sich eine zweite Ehe mit ihrem Ex definitiv nicht vorstellen! Angesprochen auf Nicks jüngste Hochzeits-Vision entgegnete die 49-Jährige am Freitag gegenüber TMZ kurz und knapp: "Er ist einfach nur dumm, wenn er sagt, dass er die Flamme wieder entfachen will." Ups, deutlicher könnte ein Korb wohl nicht sein.

Dabei hatte der 39-Jährige so sehr von seiner Ex-Frau geschwärmt. Eigentlich sei er nämlich gar nicht für die Ehe gemacht – "aber Sh*t, es war Mariah Carey. Was auch immer sie sagt, ich bin dabei." Außerdem gab Nick zu, die Mutter seiner Kinder für immer zu lieben.

Nick Cannon und Mariah Carey mit ihren Kindern Monroe Cannon und Moroccan Scott Cannon bei den KCAsFrazer Harrison/Getty Images
Nick Cannon und Mariah Carey mit ihren Kindern Monroe Cannon und Moroccan Scott Cannon bei den KCAs
Mariah Carey und Nick CannonFrederic J. Brown/AFP/GettyImages
Mariah Carey und Nick Cannon
Mariah Carey und Nick Cannon, 2014SIPA PRESS / ActionPress
Mariah Carey und Nick Cannon, 2014
Was haltet ihr von Mariahs Worten?396 Stimmen
222
Super! Diese Frau weiß einfach, was sie will.
174
Schade, ich hätte mich über eine positivere Antwort gefreut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de