Liz Kaeber (27) nimmt kein Blatt vor den Mund. Zwar wurde die Blondine eigentlich durch ihre Bachelor-Teilnahme im Jahr 2015 bekannt, inzwischen hat sie sich aber längst einen Namen unter den Instagram-Stars von Deutschland gemacht. [Artikel nicht gefunden] die Berlinerin über 750.000 Follower und sind dank ihrer Posts und Storys immer bestens auf dem Laufenden. Kürzlich stellte sich Liz einer Fragerunde ihrer Fans und gewährte ehrliche Einblicke in den Alltag als Influencerin.

Auf Instagram interessierte sich ein User vor allem für eines: "Gibt es unter den Bloggern auch mal Lästereien oder kommen alle super miteinander klar?" Eine Frage, die die ehemalige Kuppelshow-Siegerin nicht unbeantwortet ließ: "Ich habe wirklich tolle Menschen kennengelernt, die ich auch zu meinen Freundinnen zähle, aber ansonsten hat man eher nur oberflächlichen Kontakt zu vielen."

Inzwischen sei sie sehr vorsichtig geworden, denn nicht alle meinten es gut mit einem. "Und ich habe schon einige Erfahrungen machen müssen. Vieles ist mehr Schein als Sein. So traurig und schade es auch ist", gab Liz zu. Details ihrer Erlebnisse behielt sie für sich.

Liz Kaeber, 2019
Instagram / lizkaeber
Liz Kaeber, 2019
Liz Kaeber bei der GLOW 2017
Getty Images
Liz Kaeber bei der GLOW 2017
Liz Kaeber, Influencerin
Instagram / lizkaeber
Liz Kaeber, Influencerin
Hättet ihr gedacht, dass es unter den Bloggern so abläuft?882 Stimmen
865
Ja, das war mir klar.
17
Nein, das hätte ich null erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de