Er ist unter der Haube: Tennis-Ass Rafael Nadal (33) hat geheiratet – und das nach 14 Jahren Beziehung! Der Sportler ist bereits seit 2005 mit seiner großen Liebe María Francisca Perelló liiert, doch erst im Januar dieses Jahres hatte der Spanier um die Hand seiner Langzeitfreundin angehalten. Nun fanden die Hochzeitsfeierlichkeiten auf Mallorca statt – und unter den Gästen tummelten sich zahlreiche Promis!

Spanischen Medien wie dem Magazin ABC zufolge soll sich das Paar am Samstagnachmittag auf der Balearen-Insel das Jawort gegeben haben. Weiter wird berichtet, dass die romantische Zeremonie auf der Festung La Fortaleza bei Pollença stattgefunden haben soll – unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Gäste sollen sogar gebeten worden sein, ihre Handys am Empfang abzugeben. Weitere Infos zu der Sportler-Hochzeit gibt es deshalb bisher noch nicht. Dafür ist aber bekannt, dass einige Promis bei der Heirat anwesend waren: So wurden der spanische Altkönig Juan Carlos (81) und seine Gattin Sofía (80) sowie zahlreiche Tennisprofis wie Feliciano López (38), Marc López (37) und David Ferrer (37) gesichtet.

Ob es nach dem Jawort nun auch bald Kinder im Hause Nadal geben wird? Zumindest scheint der 32-Jährige entsprechende Pläne anvisiert zu haben. "Selbstverständlich habe ich die Absicht und den Wunsch, eine Familie zu gründen", sagte er bereits im März 2018 im Interview mit der Zeitung Hola.

Rafael Nadal, Tennis-Star
Kristin Callahan/Everett Collect
Rafael Nadal, Tennis-Star
Rafael Nadal und María Francisca Perelló
Ramey Photo / MEGA
Rafael Nadal und María Francisca Perelló
Rafael Nadal und María Francisca Perelló an ihrem Hochzeitstag im Oktober 2019
Fundacion Rafa Nadal via Getty Images
Rafael Nadal und María Francisca Perelló an ihrem Hochzeitstag im Oktober 2019
Glaubt ihr, dass Rafael Nadal bald Vater wird?393 Stimmen
362
Ja, bestimmt – wenn er schon so lange den Wunsch hat!
31
Nein, bestimmt genießen die beiden erst einmal ihre Ehe!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de