Enorm harter Brocken für Vicky Pattison (31)! In ihrer Show "Vicky Pattison: No Filter" besuchte die Reality-TV-Darstellerin eine Kinderwunsch-Klinik. Der Grund? Sie wollte erfahren, wie wahrscheinlich es ist, bald schwanger zu werden. Die Ansage des Arztes traf die britische Fernsehmoderatorin jedoch wie ein Schlag ins Gesicht: Ihr früheres Party-Leben als Skandalnudel wirke sich offenbar erheblich auf die Ergebnisse des Tests aus.

"Ich war verantwortungslos und schäme mich für mich selbst", gestand die "Geordie Shore"-Darstellerin nach dem Besuch. In Zukunft müsse das Partygirl laut Arztanweisung auf exzessive Nächte mit literweise Alkohol verzichten, sofern sie sich Nachwuchs wünsche: "Ich habe nie über die Auswirkungen meines Lebensstils nachgedacht", gab Vicky zu. Bereits vor der Verkündung der Laborergebnisse teilte die Schönheit einen Schnappschuss bei Instagram, der sie von Tränen überströmt zeigte: "Wenn die Auswertung schlecht ist, bin ich am Boden zerstört!", schrieb sie dazu.

Doch das It-Girl hat nochmal Glück gehabt – ihr Bluthormonspiegel sei für ihr Alter optimal. Und auch die Anzahl der gesunden Eifollikel sei passend, um schon bald ein Kind zu zeugen.

Vicky Pattison im Mai 2017
Getty Images
Vicky Pattison im Mai 2017
Vicky Pattison im Oktober 2017
Getty Images
Vicky Pattison im Oktober 2017
Vicky Pattison mit ihrem Freund Ercan, Oktober 2019
Instagram / vickypattison
Vicky Pattison mit ihrem Freund Ercan, Oktober 2019
Hättet ihr gedacht, dass die Feierei so große Auswirkungen haben kann?1202 Stimmen
953
Ja klar, das ist mir bewusst!
249
Nein, das wusste ich gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de