Felicity Huffman (56) trat Mitte des Monats ihre zweiwöchige Haftstrafe an. Der Grund: Die Desperate Housewives-Darstellerin hatte mehreren Elite-Universitäten in den USA Bestechungsgelder geboten, um ihrer Tochter einen Studienplatz zu verschaffen. Vor Gericht bekannte sie sich schuldig und wanderte für ihr Vergehen hinter schwedische Gardinen. Am Mittwoch wurde Felicity zusammen mit einer Insassin auf dem Gefängnishof gesichtet. Schließt sie bereits Freundschaften?

Das Online-Magazin TMZ zeigt die Schauspielerin auf einem Foto, auf dem sie mit einer anderen Gefangenen beim Hofspaziergang plaudert. Beide tragen dunkelgrüne Gefängniskleidung, die aus einem Overall und einer Jacke besteht. Worüber sich die Damen unterhielten, sei nicht bekannt.

Felicity könnte bald Gesellschaft von ihrer Schauspielkollegin Lori Loughlin (55) bekommen. Auch ihr droht eine Haftstrafe, denn sie wird ebenfalls beschuldigt, Colleges für Studienplätze bestochen zu haben. Der Full House-Star beteuert nach wie vor seine Unschuld.

Felicity Huffman und ihr Ehemann auf dem Weg zum Gericht
Getty Images
Felicity Huffman und ihr Ehemann auf dem Weg zum Gericht
Felicity Huffman im April 2018
Getty Images
Felicity Huffman im April 2018
Lori Loughlin 2018 in Kalifornien
Getty Images
Lori Loughlin 2018 in Kalifornien
Habt ihr den Bestechungs-Skandal verfolgt?307 Stimmen
230
Ja, eine ziemlich üble Geschichte!
77
Nein, das hat mich nicht so interessiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de