Endlich hat es geklappt: Alexander ist dank Hochzeit auf den ersten Blick unter der Haube! Er wurde von den Experten Dr. Sandra Köhldorfer (38), Beate Quinn und Markus Ernst mit Ex-Bachelor-Kandidatin Cindy (31) verbandelt – und gab ihr in der ersten Folge des Kuppel-Formats das Jawort. Zuvor war der Essener fünf Jahre lang Single! Aber warum fand der 44-Jährige abseits der Show nicht die richtige Frau?

Diese Frage diskutiert Diplom-Psychologe Markus Ernst, der in der Kuppel-Show die männlichen Kandidaten betreut, in seinem Podcast Männer, jetzt mal Ernst! mit Alex. Der frisch verheiratete Accountmanager vermutet folgenden Grund für seinen jahrelangen Single-Status: "Ich habe mir immer gerne Frauen ausgesucht, die so ein bisschen mein Leben gelebt haben, ich war in einer gemütlichen Situation – ich habe es mir leicht gemacht". Wenn er gemerkt habe, dass es zu stressig werde, habe er seine Sachen gepackt und sei gegangen. Er sei zu wenig kompromissbereit gewesen. "Ich habe auch sehr nach dem Äußeren geurteilt. Und das war verkehrt!"

In Cindy hofft Alex nun – den Experten sei Dank – die Frau fürs Leben gefunden zu haben. Sein erster Eindruck schien auf jeden Fall mehr als positiv: "Wenn es Liebe auf den ersten Blick gibt, also wenn es Verliebtsein auf den ersten Blick gibt, dann ist es das", schwärmte der 44-Jährige direkt nach seiner Blind-Date-Hochzeit.

"Hochzeit auf den ersten Blick" immer sonntags, um 17:30 Uhr, in Sat.1

Cindy und Alex bei ihrer "Hochzeit auf den ersten Blick", 2019
SAT.1/Christoph Assmann
Cindy und Alex bei ihrer "Hochzeit auf den ersten Blick", 2019
Alexander als Bräutigam bei "Hochzeit auf den ersten Blick", 2019
SAT.1/Christoph Assmann
Alexander als Bräutigam bei "Hochzeit auf den ersten Blick", 2019
Das "Hochzeit auf den ersten Blick"-Logo
SAT.1/Claudius Pflug
Das "Hochzeit auf den ersten Blick"-Logo
Glaubt ihr, dass die Ehe von Alex und Cindy halten wird?700 Stimmen
300
Ja, bestimmt!
400
Nein, das glaube ich eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de