Ist Ariana Grande (26) doch wieder vergeben? Anfang September gab Aris Bruder Frankie Grande (36) überraschend bekannt, dass die Sängerin nach ihrer Trennung von Pete Davidson (25) endlich wieder auf Wolke sieben schwebt. Der Glückliche soll niemand Geringeres als ihr "Boyfriend"-Gesangspartner Michael Foster sein. Schnell ruderte Frankie aber zurück – doch nun gibt es ein neues Indiz dafür, dass die "No Tears Left to Cry"-Interpretin und Michael tatsächlich ein Paar sind.

Auf Instagram veröffentlichte Michael ein neues Foto von sich und fragte seine Fans darunter: "Was soll ich dieses Jahr an Halloween sein?" Während seine Follower mit zahlreichen Kostümideen aufwarteten, hatte Ariana einen ganz anderen Vorschlag: "Zuerst einmal, zu Hause!" Diese Ansage könnte deutlicher nicht sein. Die Antwort des Sängers ließ nicht lange auf sich warten – was "khkhkhkhjshssss" aber bedeutet, wissen wohl nur die beiden.

Doch ist diese Aufforderung nun die offizielle Beziehungsbestätigung? Bei Arianas Familie kommt Michael zumindest super an. "Ich denke, er ist ein wirklich süßer Typ. So talentiert, nett und fürsorglich", schwärmte Frankie vor Kurzem von seinem Schwager in spe in einem Interview.

Michael Foster, Musiker
Instagram / bluebird
Michael Foster, Musiker
Ariana Grande mit Crocs und Tennissocken
Instagram / arianagrande
Ariana Grande mit Crocs und Tennissocken
Frankie Grande bei der "The Game Changers"-Premiere
Getty Images
Frankie Grande bei der "The Game Changers"-Premiere
Glaubt ihr, dass Ari und Michael doch ein Paar sind?829 Stimmen
429
Ja, das ist ziemlich eindeutig.
400
Quatsch, die beiden verstehen sich bloß super.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de