Prominente Unterstützung für die Feuerwehr in Kalifornien! Aktuell wüten Waldbrände im Norden des US-Bundesstaats und zwangen bereits Tausende Menschen, ihre Häuser zu verlassen – darunter auch Action-Legende Arnold Schwarzenegger (72), der am Montag aus seinem Zuhause flüchten musste. Sein Showbusiness-Kollege John Cena (42) will die Brandbekämpfer vor Ort nun tatkräftig unterstützen: Der Schauspieler gab bekannt, eine halbe Million US-Dollar zu spenden!

In wenigen Tagen läuft der neue Film des 42-Jährigen an, in dem er selbst einen Feuerwehrmann darstellt. Kein Wunder also, dass ihm das aktuelle Geschehen in Kalifornien nahegeht: Auf seinem Twitter-Kanal verkündete John, umgerechnet rund 451.000 Euro an Organisationen zu spenden, die die Helfer vor Ort unterstützen. "In Zeiten wie diesen, in denen Leute ihr Leben geben und rund um die Uhr arbeiten, brauchen sie finanzielle Mittel von uns. Ich möchte hiermit meinen Teil beitragen", erklärte der Profi-Wrestler. Passenderweise veröffentlichte er seine Botschaft am 28. Oktober – an diesem Datum wird in den USA der Tag der Ersthelfer gefeiert.

Anerkennende Worte wie John widmete auch Wahlkalifornier "Arnie" den Einsatzkräften, direkt nach seiner Rettung aus dem Katastrophengebiet. "Im Moment bin ich dankbar für die besten Feuerwehrleute der Welt, die wahren Action-Helden, die sich in Gefahr stürzen, um ihre kalifornischen Landsleute zu schützen", schrieb der 72-Jährige, um dessen Anwesen herum aktuell gefährliche Feuer lodern.

John Cena (2.v.r.) bei der Premiere von "Playing With Fire" im Oktober 2019
Getty Images
John Cena (2.v.r.) bei der Premiere von "Playing With Fire" im Oktober 2019
John Cena und Arnold Schwarzenegger auf der CinemaCon 2019 in Las Vegas
Getty Images
John Cena und Arnold Schwarzenegger auf der CinemaCon 2019 in Las Vegas
Waldbrände um Arnold Schwarzeneggers Villa, Oktober 2019
MEGA
Waldbrände um Arnold Schwarzeneggers Villa, Oktober 2019
Hättet ihr mit so viel Einsatz von John Cena gerechnet?88 Stimmen
65
Ja, er engagiert sich doch in vielen Bereichen!
23
Nicht wirklich, es überrascht mich schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de