Uwe Abel (49) litt jahrelang unter höllischen Zahnschmerzen – die er seiner Frau Iris (51) jedoch komplett verschwieg! Das Gebiss des Bauer sucht Frau-Kultstars bereitete ihm ernsthafte Sorgen. Doch der Gang zum Zahnarzt kam für Uwe lange Zeit nicht infrage. Der Landwirt hatte panische Angst vor einem Eingriff! Im Promiflash-Interview verriet er, was ihn letztlich doch dazu bewog, einen Spezialisten aufzusuchen.

"Ich habe lange mit Schmerzen gelebt, was ich meiner Frau verheimlicht habe. Irgendwann ging es aber nicht mehr. Dann musste dieser Schritt halt sein", erinnerte sich der 49-Jährige. Den letzten Ruck gab ihm allerdings seine Gattin: "Er hat gesagt, er hat Zahnschmerzen. Dann hab ich beim Zahnarzt angerufen und die meinten, wir könnten in der nächsten halben Stunde vorbeikommen." Anfangs habe sich Uwe noch geziert – doch die ehemalige Versicherungsangestellte kannte kein Pardon: "Er wollte zunächst noch aufmucken, bis ich gesagt habe: 'Los! Wir fahren jetzt!'"

Auf dem Behandlungsstuhl angekommen, konnte ihn der Mediziner dann recht schnell beruhigen: Weil seine Zähne bereits so locker waren, sei keine aufwendige Narkose notwendig gewesen. "Er meinte nur, die Schlafenszeit würde nicht ganz so lange dauern, ich wäre schnell fertig", musste Uwe schmunzeln.

Iris und Uwe Abel beim "Bauer sucht Frau"-Scheunenfest 2011
RTL / Stefan Gregorowius
Iris und Uwe Abel beim "Bauer sucht Frau"-Scheunenfest 2011
Uwe Abel
Instagram/bauer_sucht_frau_uwe
Uwe Abel
Iris und Uwe Abel bei "Bauer sucht Frau" 2011
Bauer sucht Frau, RTL
Iris und Uwe Abel bei "Bauer sucht Frau" 2011
Wart ihr überrascht, dass sich Uwe letztlich doch zum Zahnarzt getraut hat?393 Stimmen
199
Und wie! Ich konnte es kaum fassen.
194
Nicht wirklich. Irgendwann musste es soweit kommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de