Haben sich Florent Raimond und Graciela Soares getrennt? Im Oktober 2017 verkündeten der Unternehmer und seine Ex Maite Kelly (39), dass sie sich nach zwölf Jahren Ehe getrennt hätten. Rund neun Monate später präsentierte er stolz eine neue Frau an seiner Seite: die Brasilianerin Graciela. Ist jetzt alles aus? Zum einen sind sämtliche Pärchenfotos im Netz verschwunden, zum anderen gab Graciela ein ziemlich kryptisches Statement zu ihrem Beziehungsstatus ab – sind die beiden kein Paar mehr?

Das Neue Blatt wollte von der Brünetten wissen, was los sei zwischen ihr und Florent. Graciela konterte der Zeitschrift mit einer Gegenfrage: "Was ist für mich dabei drin?" Außerdem stellte sie klar: "Alles, was ich erst mal dazu sagen kann, ist, dass unsere Beziehung echt und kein Fake war!" Florent hält sich in dieser Angelegenheit bedeckt und äußert sich nicht zu den Trennungsgerüchten.

Vor Kurzem wurde noch gemunkelt, dass die zwei sich das Jawort gegeben hätten! Den Spekulationen über eine Hochzeit machte die Südamerikanerin in dem Interview mit dem Magazin jedoch den Garaus: "Wir haben nie gesagt, dass wir geheiratet haben. Das haben sich die Leute ausgedacht."

Florent Raimond im August 2019
Instagram / fraimond
Florent Raimond im August 2019
Florent Raimond und Maite Kelly im Februar 2012
Getty Images
Florent Raimond und Maite Kelly im Februar 2012
Florent Raimond im Juli 2016
Instagram / fraimond
Florent Raimond im Juli 2016
Meint ihr, Florent und Graciela haben sich getrennt?387 Stimmen
363
Ja. Die Indizien sprechen für sich.
24
Nein. Da wird sicher wieder Wind um nichts gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de