Die GZSZ-Fans können sich auf ein Wiedersehen mit Joana Schümer (50) freuen! In der Vorabendserie mimt die Schauspielerin seit August 2016 die Geschäftsfrau Rosa Lehmann, die Mutter von Chris (Eric Stehfest, 30) und Felix (Thaddäus Meilinger, 37) und stattet dem Kolle-Kiez demnächst wieder einen Besuch ab. Was viele Zuschauer vielleicht noch nicht wussten: Das ist nicht Joanas erste Rolle in einer RTL-Serie. Die Karriere der Hamburgerin begann bei "Balko".

Die Krimiserie rund um Kommissar Balko (Jochen Horst) und seine Kollegen feierte vor allem in den Neunzigern große Erfolge. Die ersten Episoden flimmerten bereits im März 1995 über die Mattscheiben, die letzten wurden im April 2006 ausgestrahlt. Alte Archiv-Bilder beweisen nun: Auch Joana war Teil des Casts. Sie spielte in den ersten zwei Jahren die Journalisten Colette, die mit dem Gesetzeshüter liiert war. 1995 verließ sie die Serie.

Außerdem war die 50-Jährige auch in der ersten deutschsprachigen Telenovela Bianca – Wege zum Glück zu sehen. Dort verkörperte sie Marlen Heilmann, eine ehemalige Assistentin der Wellinghoff-Bank, die von 2004 bis 2005 in mehrere Liebesdramen verstrickt war.

GZSZ-Star Valentina Pahde bei einer Gala in Hamburg
Getty Images
GZSZ-Star Valentina Pahde bei einer Gala in Hamburg
Joana Schümer und Jochen Horst, "Balko"-Darsteller
Walter Ramirez / ActionPress
Joana Schümer und Jochen Horst, "Balko"-Darsteller
Eric Stehfest und Oana Nechiti bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Eric Stehfest und Oana Nechiti bei "Let's Dance" 2016
Könnt ihr euch noch an "Balko" erinnern?183 Stimmen
92
Nein, ich habe keine einzige Folge gesehen.
91
Ja, ich habe die Serie immer gern geschaut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de