Vor genau sieben Wochen gaben Schlagerstar Andreas Gabalier (34) und seine Langzeitliebe Silvia Schneider (37) überraschend ihre Trennung bekannt. Insgesamt waren die Moderatorin und der Hitkünstler sechs Jahre liiert. Doch es sollte nicht für die Ewigkeit sein. Während sich Silvia seit dem Liebes-Aus in die Karriere stürzt, zog sich Andreas bewusst zurück. Wie stehen die beiden nun zueinander – haben Andreas und Silvia noch regelmäßig Kontakt?

Gegenüber Bild plauderte Andreas offen über die aktuelle Beziehung zu seiner Verflossenen: "Natürlich hört man sich hin und wieder. Wir sind ja im Guten auseinandergegangen. Dafür schätze ich Silvia sehr. Es hat mir einmal mehr gezeigt, was für eine großartige Frau sie ist. Ich finde es schlimm, wenn Paare nach Trennungen nur noch aufeinander einhacken. Das hätte es bei uns nicht gegeben, auch wenn wir miteinander verheiratet gewesen wären." Scheint, als könnten die beiden auch nach dem Split Freunde bleiben. Von einem möglichen Rosenkrieg will der Musiker nichts wissen.

Andreas verriet aber auch, ob er nach der schwierigen Trennung weiterhin an die große Liebe glaube: "Ja, aber momentan wäre ich nicht bereit dafür. Eine neue Beziehung kann ich mir derzeit überhaupt nicht vorstellen". Er braucht also noch etwas Zeit, um eine neue Frau in sein Leben zu lassen.

Andreas Gabalier 2016 bei einem AdventfestGetty Images
Andreas Gabalier 2016 bei einem Adventfest
Silvia Schneider, ModeratorinGetty Images
Silvia Schneider, Moderatorin
Andreas Gabalier Ein Herz Fuer Kinder Gala 2016Getty Images
Andreas Gabalier Ein Herz Fuer Kinder Gala 2016
Hättet ihr gedacht, dass die beiden noch Kontakt zu einander haben?406 Stimmen
332
Ja, sie sind ja immerhin im Guten auseinandergegangen!
74
Nein, das überrascht mich echt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de