Sind Jenelle Evans (27) und ihre Tochter Ensley wirklich spurlos verschwunden? Vor wenigen Tagen gab der Teen Mom-Star nach einer längeren Social-Media-Pause bekannt, sich von seinem Ehemann David Eason scheiden lassen zu wollen. Vorangegangen war ein regelrechtes Familiendrama. Angeblich hatte ihr Ex den Hund der 27-Jährigen im Beisein des Kindes erschossen. Anschließend wurde den Eltern sogar kurzzeitig das Sorgerecht für die Kids entzogen. Nachdem Jenelle kürzlich die Reißleine gezogen hatte, setzte David jetzt einen beunruhigenden Post ab: Er meldete seine Noch-Ehefrau und sein Kind als vermisst.

"Jenelle ist verschwunden und ich habe keinen Kontakt zu ihr oder Ensley. Mir bleibt nichts anderes übrig, als sie als vermisst zu melden", schrieb er am vergangenen Dienstag besorgt auf Facebook. Unklar ist laut RadarOnline allerdings noch, ob er dies bislang wirklich getan hat. Zwar bestätigte die Polizei gegenüber dem News-Portal, dass David angerufen habe, eine offizielle Fahndung gibt es aber noch nicht.

Seit dem Post von David findet sich von Jenelle tatsächlich keine Spur im Netz. Am 31. Oktober erklärte sie ihren Followern auf Instagram aber noch, dass es ihr, der Zweijährigen und den anderen beiden Kindern gut gehe – sie nun aber erstmal Zeit für sich brauchen. "Ich weiß, dass das das Beste für mich und meine Kids ist. Heute habe ich die Scheidungspapiere eingereicht, um den Prozess zu starten", erklärte sie die Situation vor Kurzem.

Jenelle Evans und David Eason bei den MTV Movie AwardsGetty Images
Jenelle Evans und David Eason bei den MTV Movie Awards
David Eason und Jenelle EvansInstagram / j_evans1219
David Eason und Jenelle Evans
Jenelle Evans bei den MTV Video Music AwardsGetty Images
Jenelle Evans bei den MTV Video Music Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de