Anfang September flimmerte das große Finale der diesjährigen Bachelorette-Staffel über die Bildschirme. In der letzten Folge blieb von den 20 Single-Männern nur noch Keno Rüst übrig und bekam am Ende eine Rose von Gerda Lewis (26) überreicht. Der Projektingenieur und die Fitness-Influencerin sind mittlerweile jedoch getrennt, eine Freundschaft zu ihm schloss Gerda aus. Zu welchen der Kandidaten hat die amtierende Rosenlady eigentlich noch Kontakt?

Diese Frage interessierte einen Fan brennend und die 26-Jährige antwortete in ihrer Instagram-Story darauf. Tatsächlich sei sie nur noch mit drei der Jungs befreundet: Andreas Ongemach (28), David Taylor und Florian Hausdorfer. Damit scheinen sich andere Freundschaften abgekühlt zu haben, denn kurz nach der Ausstrahlung des Finales gab Gerda noch an, ebenfalls noch Kontakt zu Marco Schmidt und Harald Kremer zu haben – auch Keno und sie haben sich offenbar nicht mehr viel zu sagen.

Einen Namen auf der Liste werden die Fans sicherlich besonders vermissen: Tim Stammberger (25), der die Show kurz vor dem Finale freiwillig verlassen hatte. Vor zwei Wochen wurden die beiden TV-Sternchen noch vertraut in Straßburg gesehen. Dass es sich dabei lediglich um eine Aussprache gehandelt habe, verdeutlichte Gerda mit ihrem Posting nun indirekt erneut.

Gerda Lewis und Keno Rüst beim Kinga Mathe Pop-up-Store-Opening im Breuninger StuttgartNiedermüller/Breuninger
Gerda Lewis und Keno Rüst beim Kinga Mathe Pop-up-Store-Opening im Breuninger Stuttgart
Gerda Lewis und Andreas Ongemach in der vierten Nacht der RosenTVNOW
Gerda Lewis und Andreas Ongemach in der vierten Nacht der Rosen
Gerda Lewis und Tim Stammberger in Straßburg, Oktober 2019Promiflash
Gerda Lewis und Tim Stammberger in Straßburg, Oktober 2019
Überrascht es euch, dass Gerda mittlerweile nur noch zu drei Männern Kontakt hat?1263 Stimmen
351
Auf jeden Fall! Ich hätte mit mehr Namen gerechnet.
912
Nein, es ist völlig normal, dass der Kontakt zu den Jungs weniger wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de