Große Sorge um Werner Bösel (61)! Der Gastronom wurde durch sein Mitwirken bei Goodbye Deutschland bekannt. Der TV-Auswanderer erfüllte sich den Traum von einem Leben im Ausland und zog mit seiner Ehefrau Christine nach Texas. Dort eröffnete der ehemalige Taxi-Unternehmer ein eigenes Restaurant und baute eine Ranch auf. Doch jetzt geht der Wahlamerikaner mit einer traurigen Nachricht an die Öffentlichkeit: Er leide an einer schweren Krankheit!

Auf der offiziellen Instagram-Seite des TV-Formats wurde ein Statement veröffentlicht: "Hilferuf aus Texas! Amerika-Auswanderer Werner Bösel ist schwer erkrankt." Chemotherapie und Bluttransfusionen würden dem Restaurantbesitzer derzeit helfen, doch um welche Krankheit es sich genau handele, blieb vorerst offen. "Ehefrau Christine ist immer an seiner Seite. So oft es geht, öffnet Werner noch sein Restaurant.", heißt es in dem Post weiter.

Doch mittlerweile scheint es derart schlecht um den Unternehmer zu stehen, dass er sein Lokal nicht mehr lange halten kann: "Ich will das Restaurant in gute Hände übergeben", offenbart Werner. Interessenten könnten sich jederzeit bei ihm melden.

Werner und Christine Bösel
Facebook / Werner Joe Boesel
Werner und Christine Bösel
Werner Bösel, bekannt aus "Goodbye Deutschland"
Instagram / Werner Bösel
Werner Bösel, bekannt aus "Goodbye Deutschland"
Werner und Christine Bösel
Facebook / Werner Joe Boesel
Werner und Christine Bösel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de