Pete Doherty (40) rastet total aus! Der The Libertines-Frontmann lebt bereits seit Jahren nach dem Motto "Sex, Drugs and Rock'n'Roll". Nachdem es längere Zeit ruhig um ihn gewesen war, wurde er Anfang des Monats dem Image eines waschechten Rockstars mal wieder gerecht: Der Sänger wurde im Pariser Vergnügungsviertel Pigalle mit Betäubungsmitteln erwischt und daraufhin festgenommen. Nun ist ein Foto von seiner Verhaftung aufgetaucht.

Eins wird beim Anblick der Aufnahme sofort klar: Freiwillig wird Pete nicht in das Polizeiauto gestiegen sein! Das Bild vom 7. November zeigt den 40-Jährigen im Streifenwagen: Er brüllt und wehrt sich, seine Haare sind zerzaust. Was er genau für Drogen an diesem Tag dabei hatte, ist nicht bekannt. Der Brite wurde jedoch kurz nach der Verhaftung wieder freigelassen – und soll danach direkt in eine Prügelei geraten sein.

Mittlerweile soll Pete einem Entzug zugestimmt haben – wieder einmal. Denn für den "Broken Love Song"-Interpreten wäre es einer von vielen Versuchen, von Drogen und Alkohol loszukommen. Bisher schaffte er es nie länger, clean zu bleiben.

Pete Doherty, November 2019
Love Paris / MEGA
Pete Doherty, November 2019
Pete Doherty, Musiker
Splash News
Pete Doherty, Musiker
Pete Doherty, September 2019
Splash News
Pete Doherty, September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de