Lizzo (31) und Ariana Grande (26) waren von ihren Nominierungen zu Tränen gerührt! Am 27. Januar 2020 ist es endlich wieder soweit: Bereits zum 62. Mal werden die Grammy Awards verliehen. Vorab wurden nun erneut die Künstler bekannt gegeben, die im kommenden Jahr auf die beliebte Auszeichnung hoffen dürfen. Unter anderem freuten sich Lizzo und Ariana Grande jetzt über mehrere Nominierungen – und mussten sogar vor Freude weinen!

Newcomerin Lizzo wurde gleich in acht Kategorien nominiert! Zu denen zählen unter anderem "Album des Jahres" und "Neuer Künstler". Die Sängerin war davon offenbar ganz schön überwältigt: In ihrer Insta-Story postete sie nun ein Selfie, auf dem sie heftig schluchzt. Dazu schrieb die "Truth Hurts"-Interpretin: "Ich weine..., weil ich euch liebe. Danke!"

Ari sahnte hingegen fünf Nominierungen ab: Unter anderem darf die Sängerin auf eine Auszeichnung in den Kategorien "Album des Jahres" und "Beste Pop Solo Performance" hoffen. Auf Twitter ließ sie ihren Gefühlen dazu nun freien Lauf: "Ich weine, bin bewegt und fühle mich geehrt. Danke Grammys!"

Lizzo im November 2019Instagram / lizzobeeating
Lizzo im November 2019
Lizzo im Palladium Köln im November 2019Keuenhof, Rainer / ActionPress
Lizzo im Palladium Köln im November 2019
Ariana Grande im Dezember 2018Getty Images
Ariana Grande im Dezember 2018
Werdet ihr die Grammys verfolgen?125 Stimmen
77
Ja! Ich kann sie kaum abwarten!
48
Nein. Mich interessieren die Grammys nicht so sehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de