Kimberly Van Der Beek und ihr Ehemann James (42) durchlebten die gefürchtete Hölle jeder werdenden Eltern: Die Frau des Dawson's Creek-Darstellers hat vier Fehlgeburten hinter sich – die letzte liegt erst wenige Tage zurück. In dieser schweren Zeit bekommt sie nun Unterstützung von Hilaria Baldwin (35). Die Frauen teilen das gleiche Schicksal: Auch Alec Baldwins (61) Gattin verlor in diesem Jahr zwei Babys...

Im Gespräch mit dem US-amerikanischen Sender Extra bei der American Museum of Natural History Gala offenbarte Hilaria nun: "[Kimberly und ich] sind verbunden, und ich schätze, wir beide wissen einfach, was beim jeweils anderen abgeht. Es war hart." Die 35-Jährige bezeichnete Kim jedoch als starke Frau und betonte ihren Beistand: "Mein Herz ist bei ihnen."

Hilaria selbst erlitt erst Mitte November – wenige Tage vor Kimberly – ihre letzte Fehlgeburt. Trotz des Traumas ist die Familienplanung bei ihr und Alec noch nicht abschlossen. "Wir wollen noch ein Kind, nur nicht jetzt. Es ist einfach eine Frage der Zeit", verriet der Hollywood-Star in dem Interview.

Kimberly Van Der Beek, Juli 2019Getty Images
Kimberly Van Der Beek, Juli 2019
Hilaria Baldwin, 2019Getty Images
Hilaria Baldwin, 2019
Alec und Hilaria Baldwin bei der American Museum of Natural History Gala 2019Getty Images
Alec und Hilaria Baldwin bei der American Museum of Natural History Gala 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de