Panagiota Petridou (40) hat es voll erwischt! Seit 2010 steht die schlagfertige Moderatorin für ihre eigene Sendung "Biete Rostlaube, suche Traumauto" vor der Kamera und hat sich schnell zu einer sehr erfolgreichen Autohändlerin gemausert. Ab Februar 2020 geht der TV-Star außerdem mit seinem eigenen Bühnenprogramm "Wer bremst, verliert!" auf Tour. Aktuell geht es der Deutsch-Griechin allerdings gar nicht gut: Sie hat eine Magen-Darm-Grippe!

Ihre Fans und Follower informierte die 40-Jährige auf Facebook über ihren Gesundheitsstatus. "Am Samstag bin ich noch flott sechs Kilometer durch den Wald gejoggt und ein paar Stunden später ging es mir total schlecht", schrieb sie zu einem Foto, das sie völlig geschwächt und mit tiefen Rändern unter den Augen zeigt. "Habe die ganze Nacht das Klo nicht verlassen. Musste mich einmal kräftig übergeben und liege seitdem flach", lauteten ihre ehrlichen Worte weiter. Ihr sei es sogar so schlecht ergangen, dass sie das Gefühl hatte, sie würde die Nacht nicht überleben, verriet sie.

Als ob das nicht alles schon schlimm genug wäre, passierte dann auch noch ein weiteres Unglück: Nachts sei ihre Wärmeflasche aufgegangen. "Ich bin dann aus dem Schlaf gerissen worden mit einem verbrühten Bauch", berichtete sie. Bis auf die Brandblasen auf ihrem Bauch gehe es ihr aber heute schon deutlich besser als vergangenes Wochenende.

Moderatorin Panagiota Petridou im Oktober 2019
Getty Images
Moderatorin Panagiota Petridou im Oktober 2019
Panagiota Petridou beim Radio Regenbogen Award 2017
Getty Images
Panagiota Petridou beim Radio Regenbogen Award 2017
Panagiota Petridou im Januar 2020
Getty Images
Panagiota Petridou im Januar 2020
Folgt ihr Panagiota Petridou in den sozialen Netzwerken?706 Stimmen
168
Ja, ich bin ein großer Fan von ihr.
538
Nein, ich bin kein großer Fan von ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de