Jenny Elvers (47) ist topfit! Aktuell fegt die Schauspielerin bei Dancing on Ice über die Eisfläche und begeistert Publikum und Jury. Von der Teilnahme an der Eiskunstlauf-Show ließ sie sich um nichts in der Welt abbringen. Selbst eine gebrochene Rippe schaffte es nicht, der Beauty einen Strich durch die Rechnung zu machen. Sport hat nämlich seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert in Jennys Leben – und das liegt an ihrer Vergangenheit, die von einer schweren Alkoholsucht geprägt war.

Im Interview mit Bunte blickte die 47-Jährige jetzt auf diese dunkle Phase ihres Lebens zurück: "Der Alkohol hätte mich fast umgebracht." Doch bis diese Gewissheit zu ihr durchgesickert sei, wären damals radikale Worte nötig gewesen. "Vor sieben Jahren sagten mir die Ärzte: 'Frau Elvers, wenn Sie weitertrinken, sind Sie in zwei Monaten tot'", erinnerte sie sich zurück. Deswegen habe die Blondine ihren Alltag komplett umgekrempelt und sei zu einer wahren Bewegungsliebhaberin geworden: Joggen, Yoga und aktuell die Trainingssessions für "Dancing on Ice" stünden bei ihr im Fokus.

Doch der neue Lebenswandel habe der einstigen Promi Big Brother-Teilnehmerin einiges an Disziplin abverlangt. "Es ist ja leider so, dass in unserer Gesellschaft ein netter Abend stets mit Alkohol in Verbindung gebracht wird", erklärte sie weiter. Doch sie scheint konsequent zu sein – laut eigener Aussage ist sie seit vielen Jahren nicht mehr rückfällig geworden.

Jenny Elvers bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Jenny Elvers bei der Berlin Fashion Week 2019
Jenny Elvers im Oktober 2019
Instagram / jenny_elvers
Jenny Elvers im Oktober 2019
Jenny Elvers beim Mazda Spring Cocktail 2019
P. Hoffmann / WENN.com
Jenny Elvers beim Mazda Spring Cocktail 2019
Was sagt ihr zu Jennys offenem Umgang mit diesem Thema?555 Stimmen
511
Super, so macht sie anderen Betroffenen Mut.
44
Hm, ich finde das alles zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de