Geht es Justin Bieber (25) etwa wieder schlechter? Der Sänger hat seit Längerem mit Depressionen zu kämpfen. Nach seiner Hochzeit mit Hailey (23) im September schien der "Sorry"-Interpret total glücklich zu sein, doch vor zwei Wochen hat er seinen Fans verraten, dass er wieder einen schlechten Tag gehabt habe. Seine aktuellen Fotos geben nun erneut Anlass zur Sorge: Justin wirkt fix und fertig!

Der 25-Jährige begleitete Hailey am Mittwoch zu einem Shooting am Strand von Miami. Während das Model gut gelaunt vor der Kamera posierte, wirkte der wartende Justin alles andere als glücklich. Von einem Lächeln war weit und breit keine Spur, immer wieder grub er sein Gesicht in seine Hände. Hatte der Kanadier zuvor etwa eine schlechte Nachricht erhalten oder war er einfach nur traurig, weil Hailey keine Zeit für ihn hatte? Bei einer Shooting-Pause umarmte seine Liebste ihn lange.

Es war nicht das erste Mal, dass sie dem Biebs in der Öffentlichkeit eine Schulter zum Anlehnen hingehalten hat. Bereits vor einem Jahr wurde Justin mehrmals aufgelöst gesichtet, während Hailey ihn immer liebevoll in die Arme nahm oder seine Wange streichelte. Die Gründe für den erneuten emotionalen Ausbruch kennen wohl nur die beiden.

Hailey Bieber in Miami, November 2019
MEGA
Hailey Bieber in Miami, November 2019
Hailey und Justin Bieber, Miami Beach 2019
MEGA
Hailey und Justin Bieber, Miami Beach 2019
Justin und Hailey Bieber
Snorlax / MEGA
Justin und Hailey Bieber
Glaubt ihr, dass Justins Depressionen wieder schlimmer geworden sind?1975 Stimmen
1737
Ja, er sieht schon ziemlich mitgenommen aus.
238
Quatsch, hinter den Aufnahmen steckt bestimmt etwas ganz Harmloses.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de