Hat Sidney Wolf wirklich alle an der Nase herumgeführt? Bei Love Island lernte der Schauspieler im Sommer Vivien Michalla (26) kennen und lieben – zumindest gingen davon bis vor Kurzem alle aus. Nur wenige Wochen, nachdem die beiden das Flirtformat als Siegerpaar verließen, trennten sie sich wieder. Nun wirft Vivien dem Blondschopf vor, er habe während der Dreharbeiten eine Freundin gehabt. Dazu bezieht Sidney jetzt endlich Stellung!

"Die Gefühle, die ich vor der Kamera gezeigt habe, waren echt. Das war kein Fake, das hätte man auch gemerkt", lautet das Statement des 32-Jährigen gegenüber Bild. Darüber, ob zwischen ihm und dem Model Jana – seiner angeblichen Flamme – auch während der Dreharbeiten etwas lief, hüllt sich der Hottie mit den strahlend blaue Augen allerdings weiterhin in Schweigen. "Zu irgendwelchen Geschichten, die vor der Show waren, möchte ich lieber nichts sagen. Das hat ja mit Vivien nichts zu tun", sagt er nur.

Bild liegt ein Chatverlauf zwischen dem "Love Island"-Sieger und Jana vor. Darin heißt es über seine Teilnahme an der Kuppelshow: "Es ist nichts. Nur eine Chance, weiterzukommen für mich. Show. Mehr nicht." Ob Sidney aus diesen Verstrickungen wohl wieder heraus kommt?

Vivien Michalla und Sidney Wolf im "Love Island"-Finale 2019RTL II/Magdalena Possert
Vivien Michalla und Sidney Wolf im "Love Island"-Finale 2019
Sidney und Vivien, "Love Island"-Finalisten 2019RTL II / Magdalena Possert
Sidney und Vivien, "Love Island"-Finalisten 2019
Sidney Wolf, ModelSplash News
Sidney Wolf, Model
Glaubt ihr, dass die Gefühle zu Vivien echt waren?4258 Stimmen
179
Ja, das glaube ich ich ihm.
4079
Nein, da flunkert er aber!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de