Bonnie Strange (33) ist ein waschechtes Allround-Talent: Die Berlinerin tritt unter anderem als Model, Moderatorin, Influencerin und manchmal auch als Sängerin in Aktion. Dazu kommt ihr privater Fulltime-Job als Mama der kleinen Goldie Venus (1). Um sich dem Lifestyle entsprechend zu erholen, gönnte sich das Mutter-Tochter-Duo jüngst eine Auszeit in Form eines Bali-Urlaubs. Währenddessen gab es anscheinend ein süßes Update, was den Entwicklungsstand von Bonnies Tochter anbelangt.

Auf ihrem beliebten Instagram-Account veröffentlichte die Laufsteg-Schönheit nämlich ein neues Bild ihres Nachwuchses. Treuen Followern fällt sofort auf – Goldie kann anscheinend mit ihren eineinhalb Jahren schon ganz ohne Hilfe auf eigenen Beinen gehen. Den paradiesischen Schnappschuss untertitelte Bonnie schlicht mit: "Meine Prinzessin." Ihre Online-Gefolgschaft ist von dem Bildbeitrag begeistert. "Heftig schön dieses Bild" oder "Oh mein Gott, mein Herz schmilzt dahin", lauten nur zwei der Kommentare, die den allgemeinen Tonus treffen.

Insgesamt lief der Familien-Urlaub in Indonesien aber nicht nur entspannt und harmonisch ab. Bonnie wurde nämlich am Ende ihres Bali-Urlaubs überfallen und ausgeraubt. Tasche, Handy wie Kreditkarte wurden dem Model dabei entrissen.

Bonnie Strange 2019 auf BaliInstagram / bonniestrange
Bonnie Strange 2019 auf Bali
Bonnie Strange, ModelMarquardt,Christian/ ActionPress
Bonnie Strange, Model
Bonnie Strange 2019 in BerlinActionPress/ Timm, Michael
Bonnie Strange 2019 in Berlin
Hättet ihr damit gerechnet, dass Goldie schon gehen kann?161 Stimmen
38
Nein, die Zeit vergeht so schnell!
123
Ja, das ist altersentsprechend...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de