Janni Kusmagk (29) gibt einen ehrlichen Einblick in ihre ganz persönliche Weihnachtsbäckerei. Die Power-Mama möchte ihren Kindern Emil-Ocean (2) und Yoko eine wunderbare Vorweihnachtszeit ermöglichen. Und dazu zählt mitunter auch das gemeinsame Backen von süßen Plätzchen und anderen leckeren Naschereien. Doch anstatt zu einer gemütlichen Familien-Aktivität entwickelt sich der Back-Marathon mit den Kleinen zu einer echten Geduldsprobe für Zweifach-Mami Janni.

Denn ihre zwei Knirpse erfreuten sich nur kurz der mehligen Angelegenheit. "Ich stand da mit zerzaustem Haar und Puderzucker auf der Stirn und total vertieft überlegte ich, ob ich als Nächstes lieber einen Stern, einen Mond oder einen Elch machen soll. Ich hätte eine halbe Ewigkeit mit dieser Entscheidung verbringen können, wenn mich nicht Yoko's Schreien aus dem Moment gerissen hätte", offenbarte die Profi-Surferin auf Instagram. Ihre Jüngste wollte Krabbeln üben, anstatt der Mami und dem Brüderchen beim Backen zuzusehen. Auch Emil-Ocean hatte nach 20 Minuten Teig-Action keine Freude mehr daran und wollte einen Film schauen. "Plötzlich fiel mir auf, dass ich nun auch ganz alleine mit diesem ganzen Teig und dem Förmchen-Chaos am Kindertisch saß [...] gemütlich war es aber trotzdem", fasste die Frau von Peer Kusmagk (44) die Erfahrung mit einem Schmunzeln zusammen.

Am Ende zauberte sie dann auch mit der Hilfe ihres Ehemannes einen schönen Teller mit fertigen Backwaren – und begeisterte mit ihrem ehrlichen Post ihre Follower. Viele Mamas konnten sich mit Janni identifizieren. "Oh Gott, ich kenne das beim Plätzchenbacken noch so gut" oder "Bei uns lief es genau so", sympathisierten nur zwei User in den Kommentaren mit Janni.

Janni und Peer Kusmagk mit Tochter Yoko
Instagram / jannihonscheid
Janni und Peer Kusmagk mit Tochter Yoko
Peer und Janni Kusmagk mit ihren Kindern
Instagram / janniundpeer
Peer und Janni Kusmagk mit ihren Kindern
Janni Kusmagks Plätzchen
Instagram / jannihonscheid
Janni Kusmagks Plätzchen
Habt ihr in diesem Jahr schon Plätzchen gebacken?266 Stimmen
189
Ja – Weihnachten ohne Plätzchen ist doch öde.
77
Nein, ich habe keine Plätzchen gebacken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de