Ganz große Gefühle im Finale von Prince Charming! Im heiß ersehnten Showdown der allerersten schwulen Dating-Sendung im deutschen Fernsehen musste sich Nicolas Puschmann (28) nun entscheiden: Nach mehreren Wochen voller heißer Dates, feuchter Küsse und ergreifender Tränen überreichte der gebürtige Hamburger seine letzte Krawatte dem Mann seiner Träume. Doch welcher Anwärter konnte den Prinzen letztendlich überzeugen: Der temperamentvolle Lars Tönsfeuerborn (29) oder der sentimentale Dominic Smith?

ACHTUNG, SPOILER!

Nach zwei atemberaubenden Übernachtungsdates traten der Rotschopf und der Berliner ein letztes Mal und voller Nervosität vor ihren Traumprinzen. "Du hast absolut mein Herz berührt und mein Herz gewonnen. Wir haben so eine Connection zueinander, ich fühle mich so verbunden mit dir!", begann Nicolas seine emotionale Ansprache an Dominic – musste den 31-Jährigen dann aber enttäuschen: "Du hast einen tiefen Platz in meinem Herzen, aber nur als bester Freund und nicht als mein Partner."

Nach Dominics tränenreichem Abgang durfte Nic schließlich seinem Favoriten Lars seine Gefühle gestehen: "Ich bin mir einfach sicher, dass du der bist, der die letzte Krawatte behalten soll!", freute er sich. Der Podcaster konnte sein Glück kaum fassen – und überhäufte Nicolas sofort mit liebevollen Küssen.

Nicolas Puschmann im Finale von "Prince Charming"
Prince Charming, RTL
Nicolas Puschmann im Finale von "Prince Charming"
Dominic Smith, Kandidat bei "Prince Charming"
Instagram / dmnc_bln
Dominic Smith, Kandidat bei "Prince Charming"
Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn im "Prince Charming"-Finale
Prince Charming, RTL
Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn im "Prince Charming"-Finale
Lars Tönsfeuerborn und Nicolas Puschmann im "Prince Charming"-Finale
Prince Charming, RTL
Lars Tönsfeuerborn und Nicolas Puschmann im "Prince Charming"-Finale
Überrascht euch Nicolas' Entscheidung?609 Stimmen
335
Ja, sehr. ich hätte wirklich gedacht, dass er Dominic wählt!
274
Nein, ich wusste sofort, dass Lars gewinnt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de