Nadja Abd el Farrag (54) will ihren Neustart in eine bessere Zukunft mit einem Ortswechsel wagen! In der vergangenen Zeit herrschte bei der Ex von Dieter Bohlen (65) vor allem Chaos. Erst musste sie nach vergeblicher Wohnungssuche zurück zu ihrer Mutter ziehen. Dann verlor sie auch noch ihren Job in Krümels Stadl auf Mallorca. Doch nach all den Rückschlägen sieht die 54-Jährige nun endlich wieder Land: Über die sozialen Medien verkündete sie jetzt, dass sie ein neues Zuhause gefunden und bereits Nägel mit Köpfen gemacht hat: Nadja kehrt Hamburg den Rücken und wohnt jetzt in dem kleinen Örtchen Dangast an der Nordsee!

In einem Interview mit RTL offenbarte die Entertainerin jetzt, warum sie sich genau für diese Region entschied: "Ich habe eine Freundin, die kommt aus Oldenburg. Wir kennen uns schon länger. Die hat immer in demselben Hotel gewohnt wie ich. [...] Ich habe ich sie dann mal gefragt: 'Kannst du dich mal umhören?' Dann ging das ruckzuck. Sie rief an: 'Du, ich glaube, ich hab was, ich hab was für dich'"

Ein neue Arbeitsstelle soll Nadja dort auch schon haben. Momentan arbeite sie als Hausdame und wolle sich voll und ganz auf diesen Job konzentrieren. Dennoch habe sie sich auch schon Gedanken über ihre berufliche Zukunft gemacht: "Ich möchte als Kosmetikerin ausgebildet werden. Auf jeden Fall reinschnuppern. Also es gibt hier viele Möglichkeiten!", schwärmte die 54-Jährige.

Nadja Abd el Farrag im April 2018ActionPress
Nadja Abd el Farrag im April 2018
Nadja Abd el Farrag in HamburgActionPress
Nadja Abd el Farrag in Hamburg
Nadja Abd el Farrag im April 2018Getty Images
Nadja Abd el Farrag im April 2018
Denkt ihr, dass Naddel in Dangast glücklich wird?1935 Stimmen
470
Ich wünsche es ihr auf jeden Fall! Hoffentlich gefällt ihr auch der neue Job!
1465
Ich fürchte, dass sie es dort nicht lange aushalten wird...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de