Wie hat Sebastian Pannek (33) eigentlich von den Babynews erfahren? Vor einigen Wochen haben der Bachelor von 2017 und seine Partnerin Angelina Heger (27) verraten, dass sie Eltern werden. Seitdem hält das Paar seine Fans im Netz mit Informationen rund um die Schwangerschaft auf dem Laufenden. Zuletzt erzählten die beiden, wie die Mutter in spe herausgefunden hat, dass sie sich in anderen Umständen befindet, und wie ihrem Freund davon zu Ohren gekommen ist: Angelinas Freudenschrei war durch das ganze Haus zu hören!

In einem gemeinsamen YouTube-Video, in dem sich die zwei den Fragen ihrer Community stellen, berichtet die 33-Jährige: "Ich habe erst mal nichts mitbekommen, muss ich sagen." Angelina hatte den Schwangerschaftstest nämlich alleine gemacht. "Nach nicht mal zwei Sekunden war der Test so was von positiv. Und in dem Moment habe ich alles fallen lassen. Ich habe geschrien, ich habe geheult, konnte nicht atmen, konnte gar nichts mehr. Ich bin einfach runter gerannt in Sebastians Arme und ich habe einfach nur geheult wie ein Schlosshund", erinnert sich die Influencerin. "Das war, wie wenn du im Meer stehst und von einer Welle umgeklatscht wirst", beschreibt sie ihr Gefühl in jenem Moment.

Auch Basti schildert im Clip, was in ihm vorging: "Ich habe einfach einen Riesenschrei gehört. Ich dachte erst, es hätte einer eingebrochen! Ich habe nicht damit gerechnet, dass sie einen Test macht und dann war das einfach nur ein großes Umarme und Geweine." Die Freude über die Schwangerschaft war bei den beiden also vom ersten Moment an riesig.

Sebastian Pannek und Angelina Heger
YouTube / Angelina & Sebastian
Sebastian Pannek und Angelina Heger
Angelina Pannek, Influencerin
Instagram / angelinaheger
Angelina Pannek, Influencerin
Sebastian Pannek, Dezember 2019
Instagram / sebastian.pannek
Sebastian Pannek, Dezember 2019
Hättet ihr gedacht, dass Basti auf diese Weise von der Schwangerschaft erfahren hat?2079 Stimmen
1175
Ja, so ein Freudenschrei überrascht mich gar nicht.
904
Nein, ich habe gedacht, dass Angelina ihrem Basti ganz ruhig davon erzählt hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de