Frank Rosin (53) sagt seinen Kilos den Kampf an! Im Leben des deutschen Fernsehkochs spielt das Thema Essen eine riesige Rolle: In seinem Beruf beschäftigt sich der Gastronom tagtäglich mit schmackhaften Gerichten und Lebensmitteln. Darunter litt sein Körper zuletzt jedoch stark: Der Münsterländer ist stark übergewichtig. In seiner TV-Show will Frank nun wieder ran an den Speck – sein Ziel: 17 Kilo abnehmen!

Am Donnerstag startete die zweite Staffel von Rosins Fettkampf, in der der Restaurant-Besitzer seinen Kandidaten mit gesunder Ernährung helfen will, Gewicht zu verlieren. Schon zu Beginn musste Frank beim Arzt auf die Waage – mit einem erschreckenden Ergebnis: Obwohl er in der ersten Season bereits mächtig abgenommen hatte, ist er heute 117 Kilo schwer. "Der BMI ist immer noch in der Gruppe Adipositas. Frank ist weiterhin krankhaft übergewichtig!", erklärte der Mediziner. Für den 53-Jährigen ein Schockmoment – den er jedoch als Motivation nutzte: "Ich will die 100!"

Bei seinem Kampf gegen das Übergewicht bekommt Frank in diesem Jahr sogar prominente Unterstützung: Lindenstraße-Star Rebecca Siemoneit-Barum (42) und Ballermann-Sänger Willi Herren (44) werden ebenfalls gegen ihre Pfunde angehen. Besonders der Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmer zeigte sich motiviert: "Mein Bauch ist mir mittlerweile peinlich. Die Wampe muss weg!"

Frank Rosin auf dem Oktoberfest 2013
Stephan Schraps / Future Image
Frank Rosin auf dem Oktoberfest 2013
Willi Herren, Frank Rosin und Rebecca Siemoneit-Barum bei "Rosins Fettkampf"
© Kabel Eins / Willi Weber
Willi Herren, Frank Rosin und Rebecca Siemoneit-Barum bei "Rosins Fettkampf"
Willi Herren als Teilnehmer bei "Rosins Fettkampf"
© Kabel Eins / Willi Weber
Willi Herren als Teilnehmer bei "Rosins Fettkampf"
Schaut ihr "Rosins Fettkampf"?518 Stimmen
248
Ja, die Sendung ist wirklich sehr spannend!
270
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de